"miss.pinny" bei „Die Höhle der Löwen“ 2021: Finden wir die Schürze bald in jeder Küche?

"miss.pinny" bei „Die Höhle der Löwen“ 2021: Finden wir die Schürze bald in jeder Küche?

„Die Höhle der Löwen“ 2021 geht in eine neue Runde. Mit dabei: "miss.pinny"! Finden wir die Schürze bald in jeder Küche?

Die Höhle der Löwen 2021: miss.pinny
© TVNOW / Bernd-Michael Maurer
Wird "miss.pinny" die Jury von ihrem Produkt überzeugen?

„Die Höhle der Löwen“ geht in eine neue Runde und wir sitzen gespannt vorm TV. Die  Show auf Vox ist unheimlich spannend und schenkt uns tolle Inspirationen. Heute stellt sich unter anderem "miss.pinny" aus Nürnberg vor. Doch was genau ist die Idee dahinter?

Auch spannend: "Mary’s Dream Coffee“

DAS macht "miss.pinny" so einzigartig

Lydia Walter (35) ist Designerin, Schneiderin und Produktentwicklerin in Fachrichtung Mode. Unter ihrem Künstlernamen MILA CARDI entwirft sie eigene Mode, die sie in ihrer Boutique in Nürnberg und im Onlineshop verkauft. Neben ihrer eigenen Kollektion hat die 35-Jährige eine stylische und praktische Schürze für zu Hause und den Gastronomiebereich entworfen. Der Stoff ist Wasser- und schmutzabweisend und so soll ihr Produkt viel belastbarer und langlebiger als herkömmliche Baumwollschürzen sein. Durch die besondere Oberflächenbeschaffenheit kann die Schürze bei Beschmutzungen einfach abgewischt werden und muss nicht sofort in die Waschmaschine. Ihr Design ermöglicht es, die Schürze zu allen Outfits zu tragen und durch die integrierte Kängurutasche mit beidseitigen Eingriffen lassen sich Arbeitsutensilien wie Block, Stift oder Handy einfach verstauen und alles ist sofort griffbereit.

Kann "miss.pinny" die Löwen überzeugen?

Damit die Gründerin Lydia Walter mit miss.pinny durchstarten kann, benötigt sie ein Investment von 50.000 Euro und bietet 15 Prozent ihrer Firmenanteile an. Wird sie die Löwen überzeugen? Heute Abend, am 19. April um 20:15 Uhr bei Vox erfährst du es!

Bereits ihr Glück versucht haben unter anderem diese Start-ups: CO'PS und "WowWow"

Verwendete Quellen: vox.de

Dagmar Wöhrl
Statt auf den Gründern lag der Fokus bei "Die Höhle der Löwen" auf den Investoren: Dagmar Wöhrl (67) überrascht im TV mit einem neuen Look! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...