Platz 7: Mia Farrow und Woody Allen

© Bild: ddp images
Tragische Liebesgeschichten
Liebe kann schön sein – aber manchmal enden selbst die schönsten Liebesgeschichten dramatisch. Die Top 3 der tragischsten Liebespaare verraten wir euch hier!  Weiterlesen

Mia Farrow und Woody Allen waren in den achtziger Jahren ein Paar, adoptierten zwei Kinder zusammen und bekamen einen leiblichen Sohn. Die Schauspielerin hatte aus ihrer Ehe mit dem Dirigenten André Previn bereits drei leibliche Söhne sowie drei adoptierte Töchter, eine davon war Soon-Yi aus Südkorea. Die Trennung von Allen im Jahr 1992 sorgte für viel Aufsehen und moralische Kontroversen in den Medien, da Woody Allen zu Mias Adoptivtochter Soon-Yi eine Beziehung eingegangen war. Er ist noch heute mit ihr verheiratet.

Lade weitere Inhalte ...