LEA: Alles was du über die Sängerin wissen musst!

LEA: Alles was du über die Sängerin wissen musst!

LEA ist die Sängerin, die bei „Sing meinen Song“ 2020 teilnimmt. In der 6. Staffel werden ihre Songs von den anderen Musik-Kollegen interpretiert. Wir haben alle Infos über die Sängerin!

LEA Sängerin
© Getty Images
LEA (27) gehört aktuell zu den beliebtesten Sängerinnen Deutschlands. Bei der "Sing meinen Song" 2020 Staffel ist sie nun jeden Dienstag zu sehen. Doch was wisst ihr alles über LEA? Wir haben da einige Informationen für euch zusammengetragen.

LEA: Alle Infos über das junge Gesangstalent

Die 27-jährige Sängerin Lea erobert aktuell die deutschen Singlecharts. Doch woher kommt die junge Frau und was ist bisher über Lea bekannt? 

Lea heißt mit vollem Namen Lea-Marie Becker und gehört in Deutschland zu den Singer-Songwriterin. Außerdem spielt sie noch Keyboard. Ihr Debüt-Album Vakuum wurde durch das Label Four Music 2016 veröffentlicht. In dem Album verarbeitete Lea ihre erste Beziehung und ihre Emotionen. Dadurch, dass sie nach ihrem Abitur erst einmal ein halbes Jahr in Argentinien verbracht hat, inspirierte sie die Reise, sodass sie die meisten ihrer Musiktexte über das Reisen und Unterwegssein schreibt. Ihre Lieder bestehen oft aus Monologen und auch Fragen, die sie an sich stellt, im Song aber offen lässt. Neben dem Reisen, bezieht sich Lea in ihren Songs auf Freundschaft, Liebe und Einsamkeit. 

Kurzer Steckbrief über LEA 

Name: Lea-Marie Becker

Geburtstag: 9. Juli 1992

Geburtsort: Kassel, Deutschland

So begann die Karriere von LEA

Zu den bekanntesten Songs von Lea gehört „110“, den sie gemeinsam mit Capital Bra singt. Lea arbeitete an mehreren Songs mit dem, aktuell erfolgreichsten Rapper Deutschlands zusammen. So gehören auch die Lieder „Immer wenn wir uns sehn“ und „Treppenhaus“ zu den Songs, die sie im Duett mit Capital Bra veröffentlicht hat. Doch bevor es zu diesem Durchbruch kam, liegt natürlich auch sehr viel Fleiss hinter ihrer Arbeit. Bereits mit 15 Jahren veröffentlichte Lea Songs und Videos auf YouTube. Ihr erster Song „Wo ist die Liebe hin“ wurde über 2,8 Millionen mal auf YouTube aufgerufen. 

#LEA
Lade weitere Inhalte ...