Körpersprache Mann: Fußposition

Körpersprache Mann: Fußposition

© Bild: Getty Images
Körpersprache Mann

Körpersprache Mann

"Man kann nicht nicht kommunizieren", sagte schon Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick. Und wirklich wird ein Großteil unseres Auftritts unbewusst durch Gestik, Mimik und Körpersprache bestimmt. Wir sind dem Thema auf den ...
Weiterlesen

Wollt ihr die Körpersprache bei einem Mann analysieren, achtet auch auf seine Fußposition. Zeigen seine Füße in eure Richtung, ist das ein positives körpersprachliches Signal, zeigen sie von euch weg, ist er mit seinen Gedanken womöglich woanders.

Bei Hollywood-Schauspieler Will Smith lässt sich eine Standposition erkennen, die so vor allen Dingen im Mittelalter bei Adligen und Personen mit einem gewissen Status beliebt war. Hierbei steht bei etwas breitbeinigerem Stand ein Fuß deutlich vor dem anderen. Die Körperhaltung ist gerade, oft wird der Kopf noch leicht in den Nacken genommen.

Mit dieser Körpersprache wollen euch Männer von ihrer Klasse überzeugen, denn die Fußposition lenkt den Blick geschickt auf seine Kleidung oder gewisse Accessoires. Außerdem strahlt die Fußposition Dynamik aus, da es ausschaut, als würde der Mann im nächsten Moment anfangen zu laufen.

Lade weitere Inhalte ...