Körpersprache Mann anhand von Promi-Beziehungen

© Bilder: Getty Images

Körpersprache Mann

"Man kann nicht nicht kommunizieren", sagte schon Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick. Und wirklich wird ein Großteil unseres Auftritts unbewusst durch Gestik, Mimik und Körpersprache bestimmt. Wir sind dem Thema auf den Grund gegangen und haben für euch die Körpersprache der Männer analysiert und dafür Promi-Beziehungen unter die Lupe genommen. Seht hier Beispiele, was bei der Körpersprache typisch Mann ist und welche Auskünfte die Körpersprache uns gibt.

Eine ausgeprägte Körpersprache lässt sich schon seit Beginn ihrer Beziehung bei David und Victoria Beckham erkennen. Besonders auffällig ist hier, dass Victoria Beckham die "Führende" ist, die die Richtung vorzugeben scheint. Deutlich wird das durch ihre Hand, die sie ständig auf den Schultern oder im Nacken ihres Mannes David Beckham platziert. Außerdem sendet sie mit ihrer Geste ein Signal an andere weibliche Interessenten, dass David Beckham bereits buchstäblich in festen Händen ist.

Interessant ist allerdings, dass David Beckham durch seine starke Mimik (leicht zusammengepresste Augen, oft geschlossene Lippen, ein gerader Stand und ein entschlossener Blick nach vorn) nichts von seiner männlichen Ausstrahlung einbüßt.

Lade weitere Inhalte ...