Jochen Schropp Freund: Wer ist der Mann an der Seite des Moderators?

Jochen Schropp: Wer ist der Mann an der Seite des Moderators?

Jochen Schropp zählst zu den beliebtesten Moderatoren in Deutschland. Doch wie steht es um das Privatleben des Stars? Wir haben uns erkundigt und die interessantesten Fakten rund um Jochen Schropp zusammengetragen. 

"Big Brother", "X Faktor" oder "Grill den Henssler" – Jochen Schropp moderiert in Deutschland die größten Shows des Landes. Dabei ist aber keinesfalls nur sein Talent ausschlaggebend für seinen großen Erfolg – Jochen Schropp ist sympathisch, offen und nahbar. 2018, nach langer Geheimnistuerei, entschied sich der Schauspieler und Moderator zu einem öffentlichen Coming-Out. Seither fragen sich viele: Hat Jochen Schropp einen Freund oder sogar einen Ehemann? Was wir über sein Privat- und Liebesleben wissen, lest ihr im Folgenden.

Jochen Schropp: Er ist glücklich vergeben

Jürgen Schropp hält sein Privatleben komplett aus der Öffentlichkeit heraus. Sicher ist aber, dass Jochen seit 2018 einen Freund hat, der nicht im Rampenlicht steht. Dazu äußerte sich Jochen 2019 in einem Interview mit der "Gala": 

Wir hatten vor fünf Jahren ein Blind Date zum Mittagessen. Und wir hatten uns wirklich nichts zu sagen(...) Nach fünf Jahren haben wir uns durch Zufall in Kapstadt wiedergesehen. Da war es dann nicht Liebe auf den ersten Blick, sondern wir haben uns langsam ein zweites Mal kennengelernt – und statt eines verpatzten Mittagessens mit einem schönen Abendessen begonnen.

Jürgen Schropp im Interview mit der "Gala"

Dass Jochen aus der Showbranche stammt, ist jedoch kein Problem für die Beziehung, so Schropp. Sein Freund hätte viel Verständnis für die unregelmäßigen Arbeitszeiten. Auch beim Outing des Moderators stand er Jochen tatkräftig zur Seite. "Er hat sich da extrem viel Mühe gegeben, hat sich meinen offenen Brief, den ich veröffentlicht habe, vorher mehrfach durchgelesen. Er hat mir auf Fragen geantwortet, sich dabei aber nie in den Mittelpunkt gedrängt, sodass ich nie das Gefühl hatte, er will jetzt das Ruder übernehmen oder mit reinreden. Er hat mir sehr viel Kraft gegeben", verriet er ebenfalls im "Gala"-Interview. 

Das sagt Jochen Schropp über sein Outing

Seit seinem öffentlichen Coming-Out sind fast zwei Jahre vergangen. Bereuen tut Jochen Schropp seine Entscheidung nicht, denn seiner Karriere hat dieser große Schritt, mit seiner Sexualität an die Öffentlichkeit zu gehen, nicht geschadet. Neben seinen Moderationen stand Jochen Schropp im letzten Jahr auch auf der Theaterbühne für das Stück "Monsieur Pierre geht online". Im "Gala"-Interview fand der Entertainer passende Worte. "Mein Outing hat mir keine Probleme bereitet. Aber ich glaube, dass es für andere Menschen immer noch größere Konsequenzen haben kann. Als Moderator bin ich freier als das vielleicht ein  Schauspieler ist, dessen Karriere auf der Rolle des Herzensbrechers basiert."

Steven Gätjen 2017
Steven Gätjen ist in der deutschen Fernsehlandschaft zuhause und moderiert sich in die Herzen der Zuschauer. Hier gibts alle News zum sympathischen Moderator! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...