Serien für Frauen: Jessica Jones

© ddp Images
Die besten Serien für euren Mädelsabend

Serien für Frauen: Good Girls Revolt

Netflix & Chill, Binge-Watching, Netflix-Buddies und Netflix-Parasiten - Serien bestimmen unseren Alltag. Und weil es viel zu viel Auswahl gibt, haben wir die Serien-Flut für euch durchforstet und die beste ...
Weiterlesen

Die Serie gehört zum Marvel Cinematic Universe und wurde von Netflix produziert. Fans haben noch genug Zeit die erste Staffel schnell noch mal zu schauen - denn die zweite Staffel kommt erst im März 2018! 

Um was geht's bei Marvel's Jessica Jones?

Detektivin Jessica Jones (Krysten Ritter) ist ein dunkler Charakter mit einer noch dunkleren Vergangenheit. Als weibliche Superheldin ohne Starallüren behauptet sie sich ganz alleine gegen ihren Erzfeind und sozusagen-Ex Kilgrave (David Tennant). Dabei gibt es trotzdem Menschen in ihrem Umfeld, die trotz ihrer "Fuck-Off"-Haltung zu ihr stehen: Ihre beste Freundin Trish (Rachael Taylor) und den Barbesitzer und ebenfalls Marvel-Superheld Luke Cage (Mike Colter). Jessica Jones, wie auch die anderen weiblichen Charaktere der Serie, ist eine Frau, die ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt, beziehungsweise in die Fäuste, wenn sie eine verdiente Tracht Prügel verteilt.

Lade weitere Inhalte ...