Was wurde eigentlich aus Peter Pan?

Was wurde eigentlich aus Peter Pan?

Könnt ihr euch noch an den süßen Blondschopf erinnern, der 2003 die Rolle des Peter Pan in dem gleichnamigen Film übernahm? Nach "Hook" von Steven Spielberg, war dies die zweite Realverfilmung des Theaterstückes von J. M. Barrie. Seht hier, was aus dem damals 14-jährigen Schauspieler geworden ist!

© Bild: Getty Images / ddp images / Instagram.com/jeremysumpter

Neben dem britischen Schauspieler Jason Isaacs stand Jeremy Sumpter für die Realverfilmung "Peter Pan" von P. J. Hogan vor der KameraJeremy wurde bei einem weltweiten Casting für die Rolle des Peter Pan ausgewählt und musste für seine erste große Hauptrolle hart trainieren. Als Belohnung wurde er 2004 mit dem Young Artist Award ausgezeichnet.

Heute ist Jeremy Sumpter noch immer als Schauspieler aktiv und war in einigen Serien wie "The Glades" oder "CSI: Miami" zu sehen. In seinem letzten Film "Storm Hunters" übernahm der US-amerikanische Schauspieler die Rolle des Jacob Hodges.

Jeremy Sumpter bei der Premiere von "Storm Hunters" im Jahr 2014.

Aus dem süßen Peter Pan ist ein hübscher, junger Mann geworden! Jeremy Sumpter ist leidenschaftlicher Surfer, Golfer und natürlich auch Schauspieler - bei Instagram hält er seine Follower mit jeder Menge Selfies auf dem Laufenden.

Seht hier noch mehr Stars, die in Vergessenheit geraten sind:

Was wurde eigentlich aus Jeanette Biedermann?
Fragt ihr euch auch manchmal, was eigentlich aus diesem oder jenem Star geworden ist? In unserer Bildergalerie gibt es ein Wiedersehen mit einigen "verschollenen" Stars. Weiterlesen

Na, seid ihr auch so positiv überrascht wie wir?

Lade weitere Inhalte ...