Jennifer Lawrence trug drei Millionen Dollar Schmuck

Jetzt können wir uns denken, wieso die Schauspielerin bei den diesjährigen Oscars schon wieder gestolpert ist: Jennifer Lawrence trug nicht nur ein wunderschönes Kleid von Dior, sondern auch sündhaft teuren Schmuck. Da würden wir sicher auch ganz weiche Knie bekommen, wenn wir daran denken müssten, dass wir eine Kette im Wert von zwei Millionen Dollar und einen eine Million Dollar teuren Ring tragen würden, stimmt's? Wir zeigen euch Jennifer Lawrences grandiosen Red Carpet Auftritt und verraten euch, ob sie den Schmuck behalten durfte.

Dass Jennifer Lawrence in einem Dior Kleid zu den Oscars 2014 kam, war zu erwarten - denn immerhin soll die Schauspielerin einen Mega-Deal mit dem französischen Modehaus im Wert von rund 15 Millionen Dollar unterzeichnet haben. Dafür wird Jennifer drei Jahre lang mit teuren Dior Kleidern ausgestattet - es gibt sicher Schlimmeres, oder?

Nun kommen wir zum Schmuck: Jennifer Lawrence durfte bei den diesjährigen Oscars Schmuck im Wert von drei Millionen Dollar tragen. Der Star-Juwelier Neil Lane stattete die Oscar-Gewinnerin mit einer hundert Karat Diamanten-Kette, einem Diamanten-Ring und kleinen zehn Karat Ohrringen aus - diesen sündhaft teuren Schmuck musste Jennifer nach der Oscar-Verleihung allerdings wieder abgeben.

Jennifer Lawrence ist wieder in die Stolperfalle getappt - hier seht ihr den Sturz: Jennifer Lawrence stolpert wieder

Lade weitere Inhalte ...