Janin Ullmann: Alles über die Moderatorin und Schauspielerin

- Janin Ullmann ist bereits ein alter Hase im TV-Geschäft. Der Musiksender VIVA machte sie in den Nullerjahren als Moderatorin berühmt, ihre schauspielerischen Qualitäten stellte sie früh in der Pro7 Telenovela "Lotta in Love" unter Beweis. Wir verraten euch alles über das Multitalent, das jetzt von Stefan Raab (also quasi von ganz ganz oben...) zur Moderation von "Das Ding des Jahres" berufen wurde!

Schauspielerin und Moderatorin Janin Ullmann

Schauspielerin und Moderatorin Janin Ullmann 

Janin Ullmann wurde als Janin Reinhardt 1981 in Erfurt geboren. Schon früh entdeckte sie ihre Leidenschaft für den Tanzsport. Sie erhielt eine klassische Ballettausbildung und engagierte sich als Tanzmariechen im Erfurter Karnevalsverein AKC Erfordia. Aufgrund einer Wirbelsäulenverkrümmung nahm ihre Tanzkarriere jedoch ein recht frühes Ende.

Janin Ullmann: Karrierestart bei VIVA

Nach ihrem Abitur nahm Janin Ullmann an einem Moderatoren-Casting für VIVA teil, wurde aus 3000 Teilnehmerinnen ausgewählt und setzte sich schließlich gegen eine Auswahl von 25 Frauen bei einem Lehrgang-Wochenende in Köln und in einer Live-Abstimmung innerhalb der VIVA-Sendung "Interaktiv“ durch. Von 2000 – 2005 stand Janin Ullmann neben "Interaktiv“ für das wöchentliche Lifestyle- und Mode-Magazin "Inside“ sowie das Kino-Magazin "Film ab“ für VIVA vor der Kamera.

Daneben hatte sie zahlreiche weitere Engagements als Moderatorin. Heute ist sie unter anderem in der Satire-Show "extra 3", Tagesschau24 und "red Style" auf Sixx aktiv. Seit Februar 2018 moderiert sie außerdem die von Stefan Raab produzierte Erfindershow "Das Ding des Jahres“ auf ProSieben.

Stefan Raab feiert Comeback

I'll be back: Der Raabinator ist wieder da! Im Dezember 2015 verabschiedete sich Entertainer Stefan Raab nach einer langjährigen und sehr erfolgreichen TV-Karriere vom Fernsehbildschirm. Ein schwerer Verlust für viele Fans von TV total, Schlag den Raab & Co. Und genau diese Fangemeinschaft hat Grund zur Freude, denn Raab kehrt zurück!
... und es gibt noch mehr good news!
Artikel lesen

Janin Ullmann: Auch als Schauspielerin erfolgreich

Ullmann übernahm bereits während ihrer Zeit bei VIVA sporadisch Rollen bei Fernsehproduktionen. Als Schauspielerin bekannt wurde Janin Ullmanns durch ihre Doppelrolle als Mauerblümchen Lotta und Sängerin Alex in der ProSieben-Telenovela "Lotta in Love“, die vom 27. März 2006 bis zum August 2007 ausgestrahlt wurde. Die in der Serie von Alex und Lotta dargebotenen Lieder sang Janin Ullmann selbst ein. 2014 spielte sie im Til Schweiger Film "Honig im Kopf“ mit.

Große Liebe: Hochzeit mit Kostja Ullmann

Janin Ullmann mit ihrem Ehemann Kostja Ullmann

Janin Ullmann mit ihrem Ehemann Kostja Ullmann

Auch privat läuft es rund für Janin Ullmann. Seit 2008 ist sie mit dem Schauspieler Kostja Ullmann zusammen, im Juli 2016 heirateten die beiden im engsten Familienkreis und abseits der Öffentlichkeit. Gemeinsam lebt das Paar in Hamburg.