Modelkörper aus dem Computer

Modelkörper aus dem Computer

© Bild: H&M.com
Beyoncé ungeschminkt

Shakiras neue Frisur - ein Bob

Wer mit wem und wo? Was war los in der Welt der Stars und Sternchen? Die Redaktion von Jolie.de fasst die brisantesten Promi-News für euch zusammen. Lust auf Gossip? Dann auf zum Showdown, hier ist unser Wochenrückblic ...
Weiterlesen

Gesundes Körperbewusstsein ade! Im H&M Onlineshop wird beispielsweise Unterwäsche an computergenerierten Körpern gezeigt. Der makellose Bauch gehört also keineswegs tatsächlich zu der Dame in Blond, nein, der stammt aus einem Bildbearbeitungsprogramm, das den perfekten Body kreiert und nur noch den Kopf des Models realistisch darstellt. Photoshopabsurd - wirkt wahrscheinlich einem gesunden Selbstbild junger Frauen erfolgreich entgegen.

Bei H&M reagiert man gelassen auf die Vorwürfe: Es ginge nicht um die Körper, sondern um die Kleidung, heißt es aus Schweden. Wie findet ihr die Cyber-Bodys?

Lade weitere Inhalte ...