Hendrik Duryn: Wie ist "Der Lehrer" privat?

- In der RTL-Serie "Der Lehrer" ist er der einfühlsame, coole "Stefan Vollmer", der nicht nur bei den Schülern, sondern auch bei den Kollegen (und einer ganz bestimmten Kollegin) gut ankommt. Aber wie tickt Schauspieler Hendrik Duryn eigentlich privat?

hendrik-duryn-der-lehrer-rtl-stefan-vollmer-jessica-ginkel

Wie ist "Der Lehrer" eigentlich privat so drauf?

Mal ganz ehrlich: So einen Lehrer wie "Stefan Vollmer" aus der RTL-Serie "Der Lehrer" hätte sich doch jeder von uns gewünscht: cool, kompetent, einfühlsam und immer steht er für seine Schüler ein. Aber ist Schauspieler Hendrik Duryn privat auch so lässig und wortgewandt

Hendrik Duryn privat

Dass er einfühlsam ist, ist auf jeden Fall schon mal klar. Denn anstatt Karriere zu machen, kümmerte sich Hendrik Duryn vor 20 Jahren lieber um seine Adoptivtochter, wie er der "BZ" sagte. "Ich musste mich damals zwischen steiler Karriere und Kind entscheiden, beides hätte nicht geklappt." Denn seine Adoptivtochter, die leibliche Tochter seiner Lebensgefährtin und Regisseurin Anne-Kathrin Gummich, hatte durch die Trennung ihrer Eltern bereits ihren Vater "verloren". Das wollte der Schauspieler ihr nicht noch mal antun. Heute ist sie übrigens auch Schauspielerin: Nina Gummich ist zum Beispiel aus "Allein unter Ärzten" bekannt. 

Und auch zu ihrer Schulzeit zeigte Hendrik Duryn, dass er mit seinem fiktiven Charakter aus "Der Lehrer" so einiges gemeinsam hat. Er habe sich als Elternteil nie über Nörgel-Lehrer oder -Eltern aufgeregt, sondern lieber mit angepackt. Und der Leipziger hat noch mehr private Berührungspunkte mit seinem Beruf in der RTL-Serie: Seine Eltern, Schwester und Schwägerin sind allesamt Lehrer! Er kommt also aus einer echten Lehrerfamilie. 

RTL setzt diese beliebte Sendung ab

Byebye, Christian Rach! Nach 12 Jahren hat RTL jetzt die Kultsendung "Rach, der Restauranttester“ eingestellt. Warum uns RTL das antut und ob wir uns jetzt endgültig von Christian rach verabschieden müssen?
Nach 12 Jahren ist es nun vorbei
Artikel lesen

Hendrik Duryns Erfolge

Und er selbst? Hendrik Duryn hat Schauspiel und Musical in Leipzig studiert und seine erste Kino-Hauptrolle 1987 in dem Defa-Film "Vorspiel" übernommen. Außerdem hat er "Stuntman" gelernt. Er mag es also gern actionreich! Auf RTL hat man Hendrik Duryn auch schon in Hauptrollen im TV-Drama "Westflug – Entführung aus Liebe" sowie bei "Alarm für Cobra 11" gesehen. Und auch in Show-Formaten wie u.a. bei Mario Barth ist der sympathische Schauspieler des öfteren zu sehen.

Nur eine Sache möchte sich der 51-Jährige noch erfüllen: Er möchte einmal mit seiner Tochter vor der Kamera stehen, wie er der "Bild" im Interview erzählte.

Weitere Fakten zu Hendrik Duryn

  • Geburtstag: 8. Oktober 1967
  • Größe: 180 cm
  • Gewicht: 82 kg
  • Augenfarbe: blau-grau

Hendrik Duryn in "Der Lehrer"

Nach einem mäßigen Serien-Start 2009 ist die RTL-Comedyserie "Der Lehrer" mittlerweile ein echter Erfolg: Sie gewann den Deutschen Comedypreis und den Deutschen Fernsehpreis. Immer donnerstags läuft sie abends auf RTL. Aktuell läuft die sechste Staffel, eine siebte Staffel ist aktuell in der Mache. Die Handlung kurz zusammengefasst: Lehrer Stefan Vollmer muss sich tagtäglich mit den Problemen seiner Schüler an der Georg-Schwerthoff-Gesamtschule auseinandersetzen – die mal größer und mal weniger groß sind. So geht es um Liebe, Streit mit den Eltern, Krankheiten oder andere Themen aus dem Alltag. Und er selbst muss sich auch seinen eigenen Problemen stellen: den Gefühlen zu Kollegin Karin Noske (Jessica Ginkel) zum Beispiel. Und dann ist die auch noch schwanger und "Der Lehrer" wird Vater! In Staffel 6 sind Stefan und Katrin dann zwar endlich zusammen und überglücklich mit Tochter Frida. Aber: Da ist immer noch der Hintergedanke, dass Karins Ex Michael der Vater der Kleinen ist ...

"Der Lehrer": Staffel 7 

Im März 2018 gab RTL bekannt, dass Staffel 7 der Erfolgsserie gedreht wird. Voraussichtliche Ausstrahlung wird wohl im Januar 2019 sein. Gespoilert wurde aber schon: Nach der geplatzen Hochzeit von Stefan und Karin stellen auch die Schüler das Lehrerduo wieder vor große Herausforderungen. Themen wie Altersarmut, Bodyshaming, Asperger-Autismus, Sexualität, Patchworkfamilien und andere Themen fordern dem Lehrer wieder so einiges ab. Wir können gespannt sein und schauen ab und zu schon mal auf dem Instagram-Account der Serie rein, um die ersten Einblicke zu erhaschen!