Nick McCrory

© Bild: Getty Images
Die heißesten Olympioniken

Jan Frodeno

Die Olympischen Sommerspiele 2012 in London stehen vor der Tür. Wir haben uns für euch umgeschaut und die heißesten Olympioniken, auf die wir uns bei der Olympiade freuen können, zusammengesucht. Die Vorfreude steigt! Seht selbst! ...
Weiterlesen

Nick McCrory tritt für die USA als Wasserspringer im Turm- und Synchronspringen an. 2010 wurde der 1991 geborene Nick McCrory erstmals US-amerikanischer Meister und hofft, den Sprung zu den Olympischen Spielen 2012 in London zu schaffen. Eine gute Figur macht der 1,77 m große Amerikaner ja in Speedos...Apropos Speedos: Ihr wollt Stars am Strand sehen? Dann lasst euch unsere Galerie der Sexy Beach Boys nicht entgehen!

Lade weitere Inhalte ...