Heathers

Heathers

© Bild: ddp images
Von Thiller bis Rom-Com: Über 80 gute Filme
Lust auf einen Film-Abend, aber keine Ahnung, welcher Film zu eurer Stimmung passt? Wir haben hier 20 richtig gute Filme für euch, da sollte für jeden was dabei sein: Thriller, Romantic Comedys, Indie-Streifen mit viel Charme und natürlich auch die... Weiterlesen

Eine schwarze Komödie direkt aus den Geschmacklosigkeiten der 80er-Jahre geformt: "Heathers" oder auch "Lethal Attraction" (von 1989) mit Winona Ryder und Christian Slater beschreibt den Terror an amerikanischen Schulen, wenn Mädchencliquen gegen Einzelgängerinnen hetzen.

Doch bei "Heathers" haben sich die drei feschen Damen, die sich dort für die Elite halten und allesamt den Vornamen Heather tragen, mit der falschen, nämlich Winona Ryder, angelegt. Bitterböse sorgt diese Satire "Heathers" neben Verwunderung über Style und Frisuren auch für ein bisschen Genugtuung, denn man wird das Gefühl nicht los, dass es "Heathers" auch heute noch gibt. Spannend ist der teilweise ins Thriller schwappende Film übrigens auch - Nachahmung natürlich nicht zu empfehlen!

Lade weitere Inhalte ...