"City of God"

"City of God"

© Bild: ddp images
Von Thiller bis Rom-Com: Über 80 gute Filme
Lust auf einen Film-Abend, aber keine Ahnung, welcher Film zu eurer Stimmung passt? Wir haben hier 20 richtig gute Filme für euch, da sollte für jeden was dabei sein: Thriller, Romantic Comedys, Indie-Streifen mit viel Charme und natürlich auch die... Weiterlesen

Bandenkrieg in großartigen Bildern: "City of God" von 2002 erzählt von den Zuständen in den Favelas von Rio - die Schauspieler sind fast ausnahmslos Laiendarsteller, die vor den Dreharbeiten einen Theater-Workshop besuchten.

Das merkt man dem Film aber nicht an - Darsteller, Musik, Bildsprache, alles ist hier so intensiv und gewaltig, dass man nach "City of God" meint, soeben den besten Film aller Zeiten gesehen zu haben. Und unserer Meinung nach rangiert das Werk aus Brasilien um den Jungen Buscapé auch ganz weit oben!

Lade weitere Inhalte ...