Der Game of Thrones Vorspann hat sich verändert - und keiner hat's gemerkt

!!Achtung, Spoiler ab Staffel 5!! Ein herzzerreißendes Detail hat sich im Game of Thrones Vorspann geändert - und wir plädieren für eine sofortige Rücknahme dieser Modifikation! Warum? Na, weil das Wappentier von Winterfell ersetzt wurde...

© Screenshot: HBO /Sky Winterfell ist im aktuellen Game of Thrones Vorspann auch nicht mehr das, was es einmal war...

!!Achtung, Spoiler ab Staffel 5!!

Statt des Wappentiers der Starks, dem Schattenwolf (was ist eigentlich so ein Direwolf?), sieht man im Intro von Staffel sechs das Markenzeichen des fiesen Ramsay Boltons, nämlich den gehäuteten Menschen im Vorspann von Game of Thrones auf der Animation  von Winterfell.

Game of Thrones Intro früher und heute:

Game of Thrones Vorspann Staffel 5+6:

Diese Änderung im GoT-Vorspann gab es bereits seit der ersten Folge von Staffel 5! Nachdem Ramsay in der neunten Episode von Staffel sechs (endlich) das Zeitliche segnete und Sansa und Jon erfolgreich Winterfell zurück eroberten, gab es im Staffelfinale von Staffel sechs Grund zum Aufatmen: der Wolf dreht wie gewohnt seine Runde und die Welt ist wieder in Ordnung! 

Game of Thrones Besetzung in natura
Zu Game of Thrones-Premieren jeder Art kommt stets ein Großteil des gut gelaunten Casts zusammen, um schön zu feiern, und zwar ohne Schwerter, Felle, Gesichtsmasken und anderem schmerzhaftem Zeugs! Auf dem Red Carpet sehen die Darsteller natürlich... Weiterlesen

Pah, was wir mit Ramsay Bolton im "Kill Fuck Marry" wohl anstellen:

(Screenshots allesamt via HBO/SKY)

Lade weitere Inhalte ...