Emma Watson versteckt Bücher

Schauspielerin Emma Watson hat Bücher in der Londoner U-Bahn versteckt. Scheinbar hat ihre Rolle als lesewütige Hermine Granger ein bisschen abgefärbt. Was es mit den Büchern in der U-Bahn auf sich hat, erfahrt ihr hier!

© Gettyimages Schauspielerin Emma Watson engagiert sich für Frauen- und Mädchenrechte

Wer dieser Tage eine Ausgabe des Buches Mom & Me & Mom in der Londoner U-Bahn entdeckt, sollte es unbedingt einstecken! Es ist ziemlich wahrscheinlich von der Schauspielerin Emma Watson dort platziert worden!

Die Schauspielerin Emma Watson, 26, bekannt geworden mit Harry Potter als Hermine Granger, hat mehrere Bücher der Autorin Maya Angelou in der Londoner U-Bahn versteckt. Ein Video dazu veröffentlichte sie auf ihrem Instagram-Kanal mit dem Text: "Ich habe Ausgaben von "Mom & Me & Mom" in der Tube versteckt. Schaut, ob ihr eine finden könnt!"

Das Buch von Angelou ist der siebte Teil einer autobiographischen Reihe. In Mom & Me & Mom thematisiert das Verhältnis der Autorin zu ihrer Mutter.

Mit ihrer Aktion unterstützt Emma Watson "Books On The Underground" - ein Projekt, bei dem man für andere Menschen unbekannterweise Bücher verstecken und Texte populär machen kann. Wer sie versteckt, oder findet, postet dies unter dem Hashtag #booksontheunderground.

Emma Watson engagiert sich seit einigen Jahren für die Recht von Frauen ein und ist seit 2014 UN-Sonderbotschafterin für Frauen- und Mädchenrechte. In dieser Funktion sprach sie 2015 auch vor dem Weltwirtschaftforum über die Ungleichbehandlung von Männern und Frauen. Im Januar 2016 startete sie ihren virtuellen feministischen Bücherclub "Our Shared Shelf", in dem sie feministische Lektüre vorschlägt - so auch das Buch Mom & Me & Mom. Ihr Bücherclub zählt mittlerweile mehr als 150.000 Mitglieder, die dort über die Büchervorschläge diskutieren.

Emma Watson spielt übrigens die Schöne in "Die Schöne und das Biest". Hier seht ihr erste Szenenbilder von "Die Schöne und das Biest"

Vom Runway zum Red Carpet

From Runway To Red Carpet

Starstyle im Visier: Wir zeigen euch Stars wie Rihanna, Kim Kardashian und Heidi Klum in edlen Designerkleidern auf dem Red Carpet und wie die teuren Roben zuvor auf den Laufstegen der Designer präsentiert wurden. ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...