EM-Phänomen: Was singen die Nordiren ständig?

Diese Mannschaft hat die kreativsten Fans bei der Fußall Europameisterschaft 2016 in Frankreich: Nordirland. Bei den Spielen ihrer Nationalmannschaft gröhlen die Anhänger Nordirlands ständig ein selbstgedichtetes Lied. Doch was singen die da eigentlich?

© Getty Images Durch eine Fan-Hymne hat er Kultstatus erreicht: der nordirische Fußballer Will Grigg

Die Antwort: „Will Grigg’s on Fire“. Der nordirische Schlachtruf zur Melodie des 90er-Jahre-Songs „Freed from Desire“ der italienischen Sängerin Gala ist der eigentliche Hit der Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Star der Fanhymne ist der Mittelfeldspieler der nordirischen Fußballnationalmannschaft Will Grigg. Wie das Lied entstanden ist? Bereits im Mai 2016 hat Sean Kennedy, Fan des britischen Fußballvereins Wigan Athletic, bei dem Will Grigg abseits der EM unter Vertrag steht, diese Ode an seinen Lieblingsspieler verfasst. Nachdem sich der Song im Internet verbreitet hat und es sogar unter die Top Ten der britischen iTunes Charts geschafft hat, erreicht die Will Grigg Manie nun auch den Rest Europas.

Ihr wollt beim nächsten EM-Spiel von Nordirland mitsingen können? Hier gibt’s den Songtext:

EM-Kalender Gewinnspiel

EM-Kalender Gewinnspiel

Ab dem 10. Juni heißt es wieder: Das Runde muss ins Eckige - in Frankreich startet die Fußball Europameisterschaft! Hier geben wir schonmal einen Vorgeschmack auf einige der Gewinne, die ab dem 10. Juni hinter den einzelnen T ...
Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...