20. November 2020
Dschungelcamp 2021: Dr.Bob wurde gekündigt!

Dschungelcamp 2021: Dr.Bob wurde gekündigt!

Das Dschungelcamp 2021 wird trotz der Corona-Pandemie stattfinden! Allerdings mit einigen Änderungen. Hier versorgen wir euch mit allen Infos zum Dschungelcamp!

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich
© TVNOW / Stefan Menne
Gibt es 2021 eine neue Staffel von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus"? Anscheinend gibt es geheime Pläne für den Dreh im Januar!

Update 20.11.2020: Dr. Bob muss gehen

Die Fans müssen für die kommende Staffel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ viele Neuerungen verkraften. Eine dürfte sie ganz besonders treffen, denn der Show-Liebling Dr. Bob wurde nun gekündigt und ist somit kein Bestandteil mehr der Sendung. Die Corona-Pandemie betrifft uns alle, auch die TV-Welt wurde auf den Kopf gestellt. Dr. Bob wird nun nicht mehr der Arzt sein, er wird durch ein lokales Medizin-Team ersetzt. Es ist das erste Mal seit 18 Jahren, dass Dr. Bob die Dschungelcamp-Bewohner nicht betreuen darf. Ob die Neuen wohl genauso lustig sein werden?

Update vom 11.11.2020: Das Dschungelcamp 2021 arbeitet an einem neuen Plan

Also doch? Wird das Dschungelcamp nun stattfinden, oder nicht? Die Fans sind ziemlich ungeduldig, was wir natürlich total verstehen können. Wir sind den neuen Gerüchten nachgegangen und haben tatsächlich herausgefunden, dass es wohl geheime Pläne zum Dreh der neuen Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gibt. Im Januar 2021 werden wir nicht traurig vor dem Fernseher sitzen müssen und auf die Unterhaltung von Sonja Zietlow, Daniel Hartwich und den Dschungelcamp-Bewohnern verzichten müssen. Denn: Das Dschungelcamp soll stattfinden! 

Der RTL-Chef Jörg Graf verkündete nämlich nun „Liebe Kakerlakenfreunde, der Dschungel ist nicht abgesagt, es wird auch 2021 eine Dschungelshow stattfinden.“ Weder in Australien, wo es sonst immer gedreht wurde, noch in Wales, wie es anfangs geändert wurde. Durch den Lockdown, muss das Spuk-Schloss in Wales ohne die Promis dieses Jahr klar kommen. „Die aktuelle Coronalage zwingt uns tagtäglich, am Konzept zu arbeiten, um das für alle Beteiligten sicher hinzubekommen.“ Insidern zu folge soll eine Ersatz-Show in Deutschland, in einem Kölner Studio geplant sein. Allerdings wird es eher eine „Highlight-Show“ mit allen Dschungel-Eskapaden. 

Update vom 22.10.2020: Das Dschungelcamp 2021 wird nicht stattfinden

In den letzten Tagen gab es bereits Gerüchte, jetzt ist es traurige Gewissheit: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sagt der Sender RTL sein berühmt berüchtigtes Dschungelcamp für 2021 ab. Grund seien die steigenden Infektionszahlen und harten Coronamaßnahmen, die derzeit in Großbritannien herrschen.

Zur Erklärung: Der Sender hatte zunächst versucht, das Dschungelcamp von Australien nach Wales zu verlegen, um das Dschungelcamp 2021 stattfinden lassen zu können. Doch auch der Ortswechsel konnte die beliebte Sendung leider nicht retten. Schade!

Update vom 16.10.2020: Diese Promis sollen dabei sein

Wie "Bild" wissen will, sollen auch die folgenden drei KandidatInnen ins Dschungelcamp einziehen – offizielle Statements blieben bisher allerdings aus. 

  • Star-Designer Harald Glööckler
  • Die ehemalige "GNTM"-Teilnehmerin Zoe Saip
  • Der unter anderem aus "Bachelor in Paradise" bekannte Filip Pavlovic

Update vom 07.10.2020:  Diese drei Promi-Damen sollen dabei sein!

Die Entscheidung ist gefallen: Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird das Dschungelcamp 2021 nicht in Australien, sondern in Wales stattfinden. Damit wird die neue Staffel einige Veränderungen mit sich bringen. Was aber bleibt: Die mehr oder weniger bekannten und beliebten deutschen TV-Persönlichkeiten, welche sich den Ekel-Prüfungen stellen werden. Während vor einigen Wochen schon Gerüchte um eine Teilnahme von Lucas Cordalis öffentlich wurden, sind nun drei weitere Namen gefallen.

Lisha Savage

Gerade noch im "Sommerhaus der Stars" zu sehen, soll Lisha Savage nun schon für das nächste TV-Format zugesagt haben, wie "Bild" wissen will. Hier erfahrt ihr mehr über die YouTuberin, die man bisher eigentlich nur im Doppelpack mit ihrem Ehemann Lou kannte.

Claudia Effenberg

Wie "Bild" wissen will, soll auch Claudia Effenberg dabei sein. TV-Erfahrung hat die Frau von Stefan Effenberg jedenfalls – so war sie 2014 bereits bei "Promi Big Brother" zu sehen. Wird ihr das in die Karten spielen?

Tina Ruland

Die dritte Frau im Bunde soll laut "Bild" Schauspielerin Tina Ruland sein. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle in "Manta Manta". Zudem nahm sie 2018 an "Let's Dance" teil. 

Update vom 18.09.2020: Das sollen die geheimen Pläne des Senders sein

Eigentlich fliegen alle Beteiligten von "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" einmal um die halbe Welt, genauer gesagt in den australischen Regenwald, um die beliebte RTL-Show zu drehen. Doch macht die Corona-Pandemie der Produktion einen Strich durch die Rechnung? Kann das Dschungelcamp 2021 in Australien stattfinden? Mittlerweile überschlagen sich die Gerüchte um mögliche Geheimpläne des Senders. Laut "Bild" sollen drei Orte derzeit als Alternativ-Locations genauer unter die Lupe genommen werden. Die Rede ist unter anderem von einer Burgruine in Wales – dort wird zum Beispiel die britische Ausgabe der Ekel-Show gedreht. Bis Ende Oktober will sich RTL für einen Ort entschieden haben – wir sind gespannt!

Update vom 07.09.2020 – Ist ER der erste Kandidat?

Der erste Kandidat für das Dschungelcamp 2021 soll feststehen. Lucas Cordalis soll sich für seine Teilnahme bereits vertraglich verpflichtet haben.

Lucas Cordalis
© Getty Images
Zieht Lucas Cordalis im Januar wirklich ins Dschungelcamp?

Auch im Jahr 2021 wird es eine weitere Staffel "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" oder kurz: "Das Dschungelcamp" geben. So wie in den vergangenen Jahren geht es im Januar 2021 für einige deutsche Promis in den australischen Regenwald. Obwohl noch nicht ganz klar ist, ob und wie die neuen Folgen aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie gedreht werden können, soll nun schon ein Kandidat feststehen. Schlagerstar Lucas Cordalis soll sich für seine Dschungelcamp-Teilnahme bereits vertraglich verpflichtet haben.

Zieht Lucas Cordalis ins Dschungelcamp 2021?

Laut "bild.de" soll Lucas Cordalis, der Ehemann von Daniela Katzenberger, der erste Kandidat fürs Dschungelcamp 2021 sein. Rund 140.000 Euro soll der Schlagerstar für seine Teilnahme an der 15. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" einkassieren. Damit würde er in die Fußstapfen seines verstorbenen Vaters Costa Cordalis treten. Er gewann die allererste Staffel im Jahr 2004! Neben Costa Cordalis waren auch schon weitere Familienmitglieder im Camp. So zog Daniela Katzenbergers Halbschwester Jenny Frankhauser im Jahr 2018 ins Dschungelcamp und nahm am Ende ebenfalls die Krone mit nach Hause. Auch Lucas' Schwiegermutter Iris Klein war bereits im Camp. Sie erzielte den siebten Platz.

Bisher äußerte sich Lucas Cordalis allerdings noch nicht zu den Gerüchten. Und auch der Sender RTL hält sich noch bedeckt. Wir sind gespannt, ob Lucas Cordalis dabei sein wird – und auf welche Promis wir uns neben ihm noch freuen dürfen. 

Evelyn Burdecki
Evelyn Burdecki ist Reality Star und momentan Jurorin bei "Das Supertalent". Wie cool sie sich nackt in Szene setzt, könnt ihr auf ihrem kürzlich geposteten Nacktfoto sehen... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...