„Die Bachelorette“ 2019: Hatte Gerda Sex mit Tim?

Bei „Die Bachelorette“ 2019 geht es jetzt langsam aber sicher heiß her. Tim ist derjenige, der dieses Mal sogar bei Gerda über Nacht bleibt. Kam es zum Sex?

Gerda Lewis (26), die diesjährige Bachelorette hat es nicht leicht. Aktuell kämpfen noch mehrere Single-Männer um das Herz des Fitnessmodels. Alle hoffen auf ein Einzeldate mit ihr. Diese Woche ist Tim der Glückliche, der direkt zwei Dates hintereinander mit ihr haben darf – das sorgt für Ärger und Verwirrung in der Villa. 

"Die Bachelorette": Tim hat gleich zwei Dates mit Gerda

Morgens erwartet Gerda den 25-jährigen Polizisten Tim auf ihrer Yacht. Dort verbringen sie einen kurzen Augenblick auf dem offenen Ägäischen Meer Griechenlands. Als Tim zurück in die Villa kommt, erwarten ihn schon die anderen Männer und wundern sich, wieso er so früh zurückgekommen ist. Tim hat ein schlechtes Gefühl und ist verwirrt. Doch kurze Zeit später klingelt es an der Tür – Post für Tim. Gerda lädt ihn zu sich in ihre Villa zu einem romantischen Candle-Light-Dinner ein. 

Der zweite Kuss bei der Bachelorette

Nach dem gemeinsamen Abendessen, machen es sich beide auf der Liege gemütlich. Es ist offensichtlich, dass Gerda die Nähe zu Tim sucht. Doch Tim hält sich weiterhin etwas zurück. Der 25-Jährige kann sich schwer öffnen. Die Bachelorette ergreift die Initiative und küsst ihn. Tim hatte schon in den vergangenen Wochen offenbart, dass es ihm zu schnell geht, daher hat Gerda ihr Glück selbst in die Hand genommen und ihn geküsst. Doch es geht weiter. Gerda fragt ihn danach:

Meinst du, der Abend könnte noch schöner werden?

Tim ist offensichtlich etwas verwirrt und versteht ihre Anspielung nicht. Seine Antwort:

Mhh ein warmer Pool vielleicht?

war definitiv nicht das, was Gerda hören wollte und korrigiert ihn:

Nee, schöner wäre es doch, wenn du einfach hier bleibst. Möchtest du heute bei mir schlafen?

Gerda verbringt ihre Nacht gemeinsam mit Tim

Nach der gemeinsamen Nacht in Gerdas Villa, wo übrigens alle Kameras ausgeschaltet waren, ging es wohl heißer her, als erwartet. Als Tim am nächsten Morgen in die Männer-Villa kommt, verhaspelt er sich:

Ich bin bei ihr rein,….also ins Haus. Dann sind wir hoch und die Kameras waren aus.

und lacht währenddessen.

Oggy sind die Anspielungen und Wortwitze zu blöd:

Also Fakt ist, Tim, damit keine Fragen aufkommen: Ihr habt kein „Mensch-Ärgere-dich-Nicht“ gespielt. Auch keine Karten getauscht. Sondern das gemacht, wozu die Menschen auch konzipiert sind. 

Als Tim nichts dazu sagt und nichts verneint, redet Oggy weiter: 

Ja, Freunde. Dann beglückwünscht ihn doch einmal für seinen Akt, den er vollzogen hat. Der Bruder hatte Erfolg!

Oh oh, bahnt sich da etwa der erste richtige Zoff unter den Männern an? Haben Gerda und Tim wirklich miteinader geschlafen oder will Tim einfach nicht zu viel verraten? Wie es heute Abend ausgeht, wollen wir euch zumindest nicht jetzt schon verraten. Schaltet heute Abend auf RTL um 20:15 Uhr ein und schaut selbst! 

Große Überraschung bei „Die Bachelorette“ 2019: Alexander Hindersmann geht freiwillig

Spoiler-Alarm! Wer die RTL-Sendung „Die Bachelorette“ Woche für Woche verfolgt, wird schon gemerkt haben, dass der Funke zwischen Gerda Lewis (26) und Alexander Hindersmann (31) einfach nicht überspringen wollte. Die Beiden kannten sich bereits vor der Sendung und deswegen war die Überraschung umso größer, als Alexander Hindersmann als Nachzügler eine Woche später in die Villa einzog. Gerda Lewis wurde in der zweiten Woche mit einem Date überrascht, obwohl sie diejenige ist, die ihre Dates mit den Anwärtern plant und sich ihren Mann dafür aussucht. 

Nun heißt es in der fünften Folge: Aus und Vorbei für Alexander Hindersmann. Ausgerechnet derjenige, der letztes Jahr bei „Die Bachelorette“ gewonnen hat, verlässt nun freiwillig die Show. Der Grund dafür: 

 

Ich bin heute mit dem Bachgefühl aufgestanden, dass ich sage, ich werde dir die Entscheidung abnehmen und vorzeitig gehen. 

So Alexander zu Gerda am Abend vor der Entscheidung. Gerda hatte es bereits geahnt und stimmte ihm nickend zu. Sie selber sah es ähnlich. 

Ich mag dich voll gern, aber es ist schwer etwas aufzubauen. Die Zeit ist viel zu kurz, um dich richtig kennenzulernen. 

Alexander Hindersmann hatte somit einen sehr kurzen Gastauftritt. Am selben Abend müssen noch drei weitere Kandidaten gehen und verlieren somit die Chance auf die letzte Rose. 

Gerda Lewis: Wer wird ihr Herz erobern?

In der letzten Folge ging es heiß her. Keno war der erste Kandidat, der Gerda geküsst hat. Allerdings war sie diejenige, die die Initiative ergriffen hat. David (24) war derjenige, der die allererste Rose erhielt, noch vor der großen Entscheidung. Die beiden Anwärter gehören zu Gerdas Favoriten. Wer wird das nächste Date mit der Bachelorette bekommen? Am Mittwoch ab 20:15 Uhr wissen wir mehr! 

Bachelorette Gerda Lewis
Bachelorette Gerda Lewis ist Sternzeichen Skorpion. Welcher der Anwärter passt laut Sternzeichen am besten zu ihr? Wir verraten es euch! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...