"Der Teufel trägt Prada" ohne Anne Hathaway?

© ddp Images, Getty Images
Die verpassten Rollen der Stars

Die verpassten Rollen der Hollywood-Stars

Kristen Stewart und Bella Swan gehören untrennbar zusammen. Titanic ohne Kate Winslet und Leonardo DiCaprio? Das können wir uns heute nicht mehr vorstellen. Doch ursprünglich sollten nicht Kristen Stewart od ...
Weiterlesen

Für die Rolle der Andy in ?Der Teufel trägt Prada? war Anne Hathaway nur die zweite Wahl. Eigentlich wollte die Produktionsfirma eine ganz andere: Rachel McAdams. Die Schauspielerin, bekannt durch Filme wie ?Girls Club ? Vorsicht bissig? oder ?Wie ein einziger Tag?, sollte Berufseinsteigerin Andy spielen, die unter den unerreichbar hohen Erwartungen ihrer neuen Chefin Miranda (gespielt von Meryl Streep) leidet. Doch Rachel McAdams hatte keine Lust auf Mainstream-Kino wie ?Der Teufel trägt Prada? ? gut für Schauspielerin Anne Hathaway, denn die wollte die Rolle unbedingt haben. Angeblich soll sie sogar ?Stellt mich ein!? in den Sand eines Zengartens auf dem Schreibtisch der Präsidentin der Produktionsfirma geschrieben haben. Zum Glück hat dieser Trick funktioniert , denn ?Der Teufel trägt Prada? könnten wir uns ohne Anne Hathaway gar nicht vorstellen.

Übrigens: Neben Anne Hathaway waren auch Juliette Lewis und Modeikone Claire Danes im Gespräch für die Rolle der Andy.

Lade weitere Inhalte ...