Das Fenster zum Hof

© Bild:: ddp images
Von Thiller bis Rom-Com: Über 80 gute Filme
Lust auf einen Film-Abend, aber keine Ahnung, welcher Film zu eurer Stimmung passt? Wir haben hier 20 richtig gute Filme für euch, da sollte für jeden was dabei sein: Thriller, Romantic Comedys, Indie-Streifen mit viel Charme und natürlich auch die... Weiterlesen

Gute Filme ohne Alfred-Hitchcock-Werke können nicht vollständig sein. Wir haben uns für "Das Fenster zum Hof" entschieden, weil der Film einer der spannendsten des famosen Regisseurs ist, James Stewart ein toller Schauspieler und Grace Kelly als klassische Hitchcock-Blondine am Start ist. Aber seid versichert: "Die Vögel" oder "Vertigo" sind mindestens genauso spannend und sehenswert. "Psycho" gar ist ein richtig toller Thriller und setzte Meilensteine in dem Genre.

Doch zurück zum "Fenster zum Hof": Ein Mann, zeitweise an den Rollstuhl gefesselt - meint aus seinem Fenster einen Mord beobachtet zu haben. Ganz sicher ist er sich nicht. Doch schon bald wird das Obesverieren des Nachbarn zur Obession - und zur großen Gefahr.

Blondinen bevorzugt? Bei Hitchcock auf jeden Fall. Grace Kelly brilliert hier zwar nicht durch überdurchschnittlich intensive Schauspielkunst, aber ihr Looks sowie die ganze Ausstattung des Films von 1954 erfüllen den Zuschauer mit einem zartbitteren Anflug von Nostalgie. Spannend ist dieser Hitchcock-Klassiker natürlich auch, bis zum Schluss, da schaltet niemand ab!

Lade weitere Inhalte ...