Bruce Willis war nicht erste Wahl

Bruce Willis war nicht erste Wahl

© Bild: ddp images
Die verpassten Rollen der Stars

Die verpassten Rollen der Hollywood-Stars

Kristen Stewart und Bella Swan gehören untrennbar zusammen. Titanic ohne Kate Winslet und Leonardo DiCaprio? Das können wir uns heute nicht mehr vorstellen. Doch ursprünglich sollten nicht Kristen Stewart od ...
Weiterlesen

Actionstar Bruce Willis zeigt in "Stirb Langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben", dass er es immer noch richtig drauf hat. Doch fast hätte sich die Rolle des John McClane ein anderer Muskelprotz geschnappt.

Wäre es nach Regisseur John McTiernan gegangen, hätte kein Geringerer als Terminator Arnold Schwarzenegger im allerersten "Stirb Langsam"-Film aus dem Jahr 1988 die Hauptrolle übernehmen sollen. Kaum zu glauben: Auch Sylvester Stallone, Harrison Ford, Burt Reynolds oder sogar Richard Gere kamen in die engere Auswahl für die Figur des John McClane. Bei Bruce Willis hat es schließlich geklappt - und wir rufen: "Yippe-ya-yeah, Schweinebacke!"

Lade weitere Inhalte ...