Britney Spears bringt Lingerie-Linie raus

Alben, Singles, Musik-Videos, Welttourneen. Irgendwann reicht das Stars wie Britney Spears nicht mehr. Dann muss es schon eine eigene Parfum-Linie sein oder ein Fitness-Video, eine eigene Klamotten-Linie oder eben eine Dessous-Kollektion. Britney Spears hat sich aktuell für letzteres entschieden und wird ab Herbst Unterwäsche unters Volk bringen. "The Intimate Britney Spears Lingerie Line" wird die Kollektion dann heißen. Wir gewähren euch einen ersten Blick auf die Teile und verraten, ab wann und für welchen Preis es die Britney-Dessous zu kaufen geben wird.

Kaum wiedererkannt: Britney Spears leiht ihr Gesicht der neuen Dessous-Linie, die ab September 2014 auf den Markt kommt.

Kaum wiedererkannt: Britney Spears leiht ihr Gesicht der neuen Dessous-Linie, die ab September 2014 auf den Markt kommt.

Goldesel Britney Spears

Britney-Musik, Britney-Duft, Britney-Puppen, Britney-Videogames, eine von Britney co-designte Klamottenlinie für Teenager: Die Sängerin lässt sich gerne mal vermarkten und reizt das Potenzial ihres Ruhms bis ins Äußerste aus. Und die Fans lieben sie dafür. Nicht umsonst hat Britney Spears seit 2004 16 Parfums auf den Markt gebracht, statistisch gesehen geht alle 15 Sekunden ein Duft der Sängerin über die Ladentheke.

"The Intimate Britney Spears" - ab wann?

Wenn die Sache mit dem Star-Parfum also so gut läuft, warum nicht auch mal in eine andere Ecke expandieren? Zum Beispiel, indem man eine Dessous-Linie rausbringt. Britney Spears wird genau das machen. Ab dem 26. September 2014 soll es eine große Auswahl an Unterwäsche, Loungewear und sexy Stuff für untendrunter in Europa zu kaufen geben. Zusammen mit den Dessous-Spezialisten von Change hat die Sängerin die Teile entworfen, die laut eigener Aussage "sexy, luxuriös und zur gleichen Zeit bequem" sind.

Britney Spears Dessous

Britney Spears Dessous
Ein kurzer Blick auf die neue Dessous-Linie von Sängerin Britney Spears, die es auch in Europa zu kaufen geben wird.
Artikel lesen

Ein Blick hinter die Kulissen des Kampagnen-Shootings mit Britney Spears.

Britney-Dessous auch für große Größen

Besonders nett, dass Britney Spears beim Entwerfen an verschiedene Cup-Größen und Körperformen ihrer potenziellen Kundinnen gedacht hat. BHs und Corsagen wird es in den Cups A-J geben, außerdem sollen Kimonos, Nachtwäsche, Dessous-Sets, bequeme Jersey-Teile und Bustiers verkauft werden. Und das auch noch zu einem erschwinglichen Preis: zwischen 17 und 79 Euro werden die Teile kosten.

Würdet ihr euch Britney-Dessous zulegen?