Black Mirror

© ddp Images
TV Serien
Gute Serien aus Europa und natürlich aus den amerikanischen Goldgruben in Sachen Fernsehkunst – HBO und Netflix – ob im TV, als Video-on-Demand oder im Stream, auf Sky oder Amazon, für Frauen oder für Netflix & Chill, findet ihr hier!  Unsere... Weiterlesen

Die britische Science-Fiction-Serie Black Mirror gibt es seit 2011 und ist zu sehen auf Netflix. Die Staffeln sind meist drei bis sechs Standalone Episoden à 40 bis 60 Minuten lang. Praktisch: Dabei ist jede Episode eine Geschichte in sich und man kann jede wie einen Kurzfilm anschauen, ohne den Rest der vorhergehenden Staffel gesehen zu haben.

Alle Storys spielen in der technikaffinen Zukunft, der Zuschauer schwankt zwischen Begeisterung für die coolen, neuen Innovationen und der Angst vor den Abgründen, die sich dank dieser grusligen Technik-Gadgets auftun. Im Vordergrund steht immer der Mensch und seine dunkelsten Triebe. Grusel- und teilweise Ekelfaktor hoch 10. Nichts für schwache Gemüter und keine Gute-Nacht-Serie, so viel ist sicher!

Mit dabei: namenhafte Schauspieler wie Daniel Kaluuya, Domhnall Gleeson, Jon Hamm, Bryce Dallas Howard?

Lade weitere Inhalte ...