Was wurde aus den Stars von "Beverly Hills, 90210“?

- In den 90ern sind zahlreiche Kultserien entstanden – kein Wunder also, dass das Jahrzehnt bis heute als DIE TV-Serien-Ära schlechthin gefeiert wird. Wer täglich vor dem Fernsehbildschirm saß, kam natürlich nicht um die berühmt berüchtigte Clique rund um die Zwillinge Brandon und Brenda Walsh in "Beverly Hills, 90210" vorbei. 10 Jahre lang fieberten wir mit und erlebten die Höhen und Tiefen der Serienfiguren, die von Stars wie Luke Perry, Shannen Doherty und Tori Sperling verkörpert wurden. Doch was machen die TV-Sternchen, fast 20 Jahre nach dem Serienaus, eigentlich heute? Wir haben für euch recherchiert!

Beverly Hills 90210

"Beverly Hills, 90210" war eine der beliebtesten Serien der 90er Jahre.

Luke Perry

Luke Perry

Luke Perry, der von 1990 bis 1995 und von 1998 bis 2000 als Dylan McKay in der Serie zusehen war, arbeitete auch nach seiner Zeit bei „Beverly Hills 90210“ erfolgreich als Schauspieler und Synchronsprecher weiter.  Unter anderem spielte er bis zu seinem unerwarteten Tod am 4. März. 2019 in der beliebten Netflix-Produktion "Riverdale" mit, in der auch Stars wie Cole Sprouse und Lily Reinhart mitwirken. Der Star, der an den Folgen eines schweren Schlaganfalls verstarb, wurde nur 52 Jahre alt. 

Shannen Doherty

shannen doherty

Shannen Doherty verkörperte in „Beverly Hills, 90210“  von 1990 bis 1994 die Rolle der Brenda Walsh. Nach ihrem Serienrauswurf, den der Produzent der Serie initiiert hatte, nachdem Shannen bei den Dreharbeiten des öfteren negativ aufgefallen war, war die Schauspielerin in der Historie „Charmed“ zu sehen. 2015 machte Shannens Brustkrebserkrankung weltweit Schlagzeilen. Mittlerweile gilt Shannen aber wieder als geheilt. 

Tori Spelling 

Tori Spelling

Eine weitere Hauptrolle der Serie übernahm Tori Sperling, die 10 Jahre lang die Rolle der Donna Martin in „Beverly Hills, 90210“ spielte. Zunächst war die Schauspielerin durch das Casting der Serie gefallen – ihr Vater, der Mitproudzent der Serie war, erschuf deshalb kurzerhand eine neue Rolle für Tori. Mittlerweile hat sich der TV-Star weitestgehend aus der Filmbranche rausgezogen und ist nur noch in kleineren Rollen zu sehen. Mit ihren drei Söhnen und zwei Töchtern lebt sie Los Angeles.

Jason Priestley

Jason Priestly

Brandon Walsh, der von Jason Priestley gespielt wurde, war in „Beverly 90210“ DER Frauenschwarm schlechthin. Vor seiner Rolle in der Serie spielte Jason unter anderem schon in „21 Jump Street“ und „McGyver“. Nach dem Ende von „Beverly Hills, 90210“ nahm er weitere Rollen in Hollywood an und führte unter anderem Regie bei „Eine himmlische Familie“. Auch Privat scheint der Schauspieler sein Glück gefunden zu haben: Gemeinsam mit seiner zweiten Frau hat Brandon zwei Kinder. 

Weitere Themen, die euch auch interessieren könnten, findet ihr hier!

Was wurde aus den Stars von "O.C., California"?

Was wurde eigentlich aus...?

Was wurde aus den Stars von "One Tree Hill"?