Beasts of the Southern Wild

Beasts of the Southern Wild

© Getty Images
Von Thiller bis Rom-Com: Über 80 gute Filme
Lust auf einen Film-Abend, aber keine Ahnung, welcher Film zu eurer Stimmung passt? Wir haben hier 20 richtig gute Filme für euch, da sollte für jeden was dabei sein: Thriller, Romantic Comedys, Indie-Streifen mit viel Charme und natürlich auch die... Weiterlesen

"Beasts of the Southern Wild" zählte zu einem der Kino-Überraschungen 2012 und wurde für vier Oscars nominiert. Das Fantasy-Drama von Regisseur Benh Zeitlin handelt von Hushpuppy, die zusammen mit ihrem Vater im "Bathtub" von Louisiana lebt. Naturverbundenheit und Abgeschiedenheit, aber ein großer Zusammenhalt der dortigen Community stehen im Mittelpunkt der Geschichte. Als sich der Zustand ihres kranken Vaters verschlechtert und der "Bathtub" von einer Sturmflut heimgesucht wird, muss die 6-jährige Hushpuppy über sich selbst hinauswachsen. Auch deshalb, weil sich die Ankunft von vor Jahrtausenden eingefrorenen Urzeitmonstern ankündigt, die durch den Klimawandel wieder zum Leben erwacht werden. Sehenswertes und berührendes Fantasy-Drama, für das die Jungschauspielerin Quvenzhané Wallis (Hushpuppy) zu Recht eine Oscar-Nominierung als Beste Hauptdarstellerin erhielt.

Lade weitere Inhalte ...