Augenbrauen der Stars: Von brauenvoll bis Wow-Brows!

Augenbrauen der Stars: Von brauenvoll bis Wow-Brows!

© gettyimages

Augenbrauen der Stars

Buschig und voll wie Cara Delevingne oder akkurat in Form gebracht und gestutzt ? die Augenbrauenform kann einen ganzen Look ausmachen. Oder eben kaputt machen! Diese Stars und Models zeigen, wie unterschiedliche Augenbrauenformen wirken können. Während wir uns alle noch mit Schrecken daran zurück erinnern, dass es in den 00er Jahren zum guten Styling-Ton gehörte, die Augenbrauen auf XXS-Format herunter zu zupfen, gelten heute breite, buschige Brauenformen als hip. Das wissen auch die Promidamen, die immer öfter auf Pinzette und Co. verzichten und sich mit ganz natürlichem Brauenwuchs präsentieren. Aber das war nicht immer so! Seht hier die Brauen-Looks der Stars ? von brauenvoll bis Wow-Brows!

Augenbrauen damals und heute

Na Girls, wer erinnert sich an die Zeiten, als die Pinzette das Beauty-Tool war, auf das wir nie und nimmer verzichten konnten?! Denn ? was auch immer zu dem Trend geführt hat ? Augenbrauen durften in den 00er Jahren maximal dünne Striche sein. Und damals ging es nicht nur uns so. Ob Kate Middleton, Gwen Stafani oder Paris Hilton ? der Augenbrauen-Zupf-Wahnsinn in den 00er Jahren machte vor niemandem Halt. Selbst die stilsichersten Promidamen zupften ihre Brows zu winzigen Strichen, sodass nur noch ein paar wenige Härchen stehen blieben. Ganz mutige Damen entfernten sich gar alle Brauenhärchen und malten sich winzige Striche dort auf, wo eigentlich die normalen Haare waren. Schön war das nicht, aber trotzdem ziemlich weit verbreitet.  

Lade weitere Inhalte ...