2009 der grosse jahresrueckblick

2009: der große Jahresrückblick

2009 der grosse jahresrueckblick

Lady Gagas irre Kostüme, Twilight-Star Robert Pattinson, eine Pandemie namens Schweinegrippe und jede Menge süßer Promi-Babies: Wir haben die Höhepunkte, die wichtigsten Stars, die miesesten Trennungen und die peinli ...
Weiterlesen

Junge, Junge! Am Abend vor der Grammy-Verleihung in Los Angeles wurde die Polizei benachrichtigt, der R&B-Sänger Chris Brown habe eine Frau auf offener Straße heftig geschlagen. Wer die Fremde war, wollte die Polizei zunächst nicht sagen. Doch die Beweisfotos tauchten wenig später im Internet auf: die zeigten die damalige Freundin des Sängers, Superstar Rihanna mit verquollenem und blutunterlaufenem Gesicht. So was wollen wir nicht mehr sehen! Wenigstens hat sich Rihanna mittlerweile von Chris Brown getrennt, spricht öffentlich über das, was ihr wiederfahren ist und setzt sich gegen häusliche Gewalt ein. So was wollen wir sehen! (Bild: Getty Images)

Lade weitere Inhalte ...