Vorurteile gegen den Namen Birgit

Vornamen und ihre Vorurteile

Vorurteile gegen den Namen Andrea

"Ein Vorname sagt mehr als 1000 Worte" ? so lautet der Titel einer Studie der Sozialpsychologen Udo Rudolph, Robert Böhm und Michaela Lummer von der TU Chemnitz. Das Fazit: Heiko ist doof, Katharina schön und Leonie ...
Weiterlesen

Birgit wird auf Ende 30 geschätzt, gilt als altmodisch und rankt auf der Attraktivitätsskala bei 3,28, auf der Intelligenzskala auf 3,78. (Bild: Getty Images)

Lade weitere Inhalte ...