Vanillasex: Eine Sexpraktik, die du sicherlich unbewusst schon praktiziert hast!

Vanillasex: Eine Sexpraktik, die du sicherlich unbewusst schon praktiziert hast!

Weißt du, was Vanillasex ist? Vielleicht hast du ihn sogar schon selbst praktiziert, nur weißt du es noch nicht. Hier erfährst du alles zur Sexpraktik.

Paar liegt im Bett
© iStock
Kennst du die Sexpraktik Vanillasex? 

Vanillasex klingt ziemlich aufregend und neu – Was steckt hinter der Sex-Praktik? Hat es etwas mit BDSM zu tun? Werden beim Vanillasex Handschellen angelegt? Wenn wir ehrlich sind, klingt „Vanillasex“ ziemlich aufregend. Doch welche Sexpraktik steckt hinter dem süßen Wort? Vanillasex kann für einige Paare ein ziemlicher Killer sein, für andere wiederum das beste Ereignis…

Vanillasex: Nicht für jede*n geeignet

Vanillasex ist sehr weit entfernt von Sexpraktiken wie Fesselspiele, Bondage oder BDSM. Viel mehr geht es beim Vanillasex um einfachen Sex ohne viel drum herum. Einige bezeichnen den Vanillasex auch als Blümchensex. Das Wort wird vom Vanille Eis abgeleitet. Denn das Vanille Eis ist die gewöhnlichste Eissorte, die weltweit bestellt und serviert wird – ohne Extras. Im Gegensatz zu anderen Sexpraktiken geht es hier um den intensiven Sex ohne Erniedrigung und Bestrafung.

Ist Vanillasex langweilig?

Wer auf versauten Sex mit Rollenspielen und Erniedrigung steht, für den ist Vanillasex sicherlich etwas zu lahm. Es geht beim Vanillasex schließlich mehr darum, sich füreinander Zeit zu nehmen und den intimen Augenblick mit dem Partner oder der Partnerin zu genießen. Hier sind Sextoys und Rollenspiele fehl am Platz. Wer es also eher ruhiger mag und gerne intensiven Sex wie Slow Sex praktiziert, für den- oder diejenige ist es absolut nicht langweilig. Vanillasex macht Spaß und kann aufregend sein – eben auf eine spezielle Art und Weise.

Für einige kann diese Art von Sex auch unbewusst sehr langweilig sein und die Beziehung auf die Probe stellen. Aber Kommunikation ist der Schlüssel zu einer glücklichen Beziehung: Sprich mit deinem Partner oder deiner Partnerin, wenn du merkst, dass ihr geteilter Meinung seid. Es ist total wichtig, sich über Sex und die Erwartungen und Wünsche auszutauschen – dein Partner oder deine Partnerin kann deine Gedanken nicht lesen.

Mikropenis-Erfahrungen-Artikelbild
Ab wann spricht man von einem Mikropenis und hat es einen negativen Einfluss auf das Sexleben? Wir klären alle Fragen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...