Tom Hardy zeigt seinen Penis

Tom Hardy zeigt seinen Penis

© ddp images
Nackte Stars faszinieren die Medien ja bekanntlich. Aber nicht nur Männer schauen sich gerne um, auch für Frauen sind die besten Stücke der Herren von Interesse. Oder, Ladies? Deshalb haben wir hier den absoluten Schwanzvergleich der Stars: Wer hat... Weiterlesen

Tom Hardy hat es gleich zwei Mal getan! 2008 zog der Brite für die Filmbiographie "Bronson" komplett blank. Als berühmt-berüchtigter Häftling Charlie Bronson tanzte Tom Hardy nackt durch seine Gefängniszelle und auch sein Penis bekam da einen kleinen Gastauftritt. Der Auftritt im Adamskostüm hatte dem 41-Jährigen offenbar ganz gut gefallen. Acht Jahre später ließ er während der Dreharbeiten zur "BBC One"-Miniserie ?Taboo? npch einmal alle Hüllen fallen. Da räkelte sich Tom Hardy wie Gott ihn schuf in einem südenglischen See. Was wir da zu sehen bekamen, haben wir noch gut vor Augen. Nicht nur stahlharte Muskelberge und viele martialische Tattoos, sondern auch sein bestes Stück. Und das so ganz anders als wir erwartet hätten... Oder hättet ihr gedacht, dass Tom Hardys Penis eine eher durchschnittliche Größe hat?

Schaut euch den Penis von Tom Hardy selbst an:


Lade weitere Inhalte ...