Dreier: ja oder nein? Sex mit zwei Männern gleichzeitig

Endlich Orgasmus: Mit diesen Sexstellungen kommt ihr garantiert!
Die Missionarsstellung kennt so gut wie jeder, doch habt ihr schon mal die Elefanten-Stellung ausprobiert? Wir konnten zum Glück "willige Models" finden, die bereit waren, die besten Sexstellungen und die besten Kamasutra-Positionen vorzuturnen. Seht... Weiterlesen

Und jetzt noch was für Profis: die Doppelpenetration. Zugegeben, das ist nun mal gar keine alltägliche Sexstellung und mit Sicherheit auch nicht jedermanns Sache, aber schaden kann ein bisschen Info nicht. Wenn ihr einen Dreier mit zwei Männern plant, stellt sich irgendwann die unumstößliche Frage: Einen Schwanz in der Muschi und einen im Arsch - geht das? Das geht! Ein bisschen Übung und jede Menge Experimentierfreude braucht ihr dafür allerdings schon.

Tipp für Anfänger: Vergesst die klassische Porno-DP. Legt euch lieber alle auf die Seite und macht ein Löffelchen-Sandwich. Und vereinbart auf jeden Fall ein Safeword, dass die ganze Chose sofort unterbricht wenn ihr es wollt. Schließlich ist die Haut zwischen Vagina und Rektum sehr dünn. Und natürlich gilt für jegliche Form von analen Freuden - sei es nur ein Finger oder ein ganzer Penis: Was einmal in der Arschregion war, darf aufgrund von Infektionsgefahr niemals niemals wieder in die Nähe der Vulva, klaro?

Tipp für Fortgeschrittene: Ein Dreier mit zwei Männern macht keinen Spaß, wenn mindestens einer der Herren akut homophob ist. Denkt darüber nach.Wer es etwas langsamer angehen will, kann für eine Doppelpenetration auch erst mal zum Sexspielzeug greifen. Die Doppelpenetration bezeichnet das gleichzeitige Penetrieren sowohl durch die Vagina als auch durch den Anus wie bei der analen Stimulation.

Lade weitere Inhalte ...