Sex nach der Geburt: Vagina zu weit

© BIld: ThinkStock
Sex nach der Geburt

Sex nach der Geburt: Dammschnitt

Viele werdende Mamis machen sich Gedanken darüber, wie ihr Sexleben nach der Geburt sein wird. Gerüchte über ?ruinierte Geburtskanäle?, eine viel zu weite Vagina oder höllischen Schmerzen beim "Ersten Mal" tragen nic ...
Weiterlesen

"Ausgeleierte Vagina nach der Geburt" - das ist eines der Horrorszenarien für jede Schwangere. Aber keine Angst: Praktisch kein Mann wird sich über eine zu weite Vagina nach der Geburt beschweren, denn sie ist elastisch wie ein Gummiband! Sofort nach der Geburt beginnt sie damit, sich zusammenzuziehen, puh! Außerdem: Gezielte Rückbildungsgymnastik unterstützt den gesamten Beckenboden dabei, seine alte Form wiederzubekommen. Also immer schön zum Rückbildungskurs gehen und die Übungen zu Hause wiederholen!

Was viele nicht wissen: Liebeskugeln sind gar nicht für sexuelle Stimulation gedacht, sondern sind die perfekten Beckenbodentrainer. Die Kugeln mit unterschiedlichen Gewichten und Rückholband werden in die Vagina eingeführt und ein paar Stunden "mit rumgetragen". Das stärkt die inneren Vaginalmuskeln. Liebeskugeln gibt es beispielsweise von Fun Factory oder Lelo, und wer keine Lust auf das Sextoy-Image hat, kauft sich die Beckenbodentrainer aus dem Drogeriemarkt. Mit denen müsst ihr dann aber zur Kasse...

Lade weitere Inhalte ...