Selbstbewusstsein stärken: 15 Tipps

© Bild: Thinkstock

Selbstbewusstsein stärken Tipp 15: Denkt an euch selbst

Selbstbewusstsein stärken ? das wünschen sich viele Frauen. Wir neigen dazu, ständig an uns zu zweifeln und finden, dass unsere Freundinnen glücklicher, schöner, beliebter ? einfach "besser" als wir sind. Gründe für fehlendes Selbstbewusstsein gibt es viele. Oft haben wir schon als Kind gelernt, uns in einem schlechten Licht zu sehen, zum Beispiel, weil unsere Eltern uns nichts zugetraut oder uns zu sehr behütet haben. Ein erfolgreicher Weg zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit führt also über euren Kopf und eure Einstellung zu euch selbst. Doch Selbstbewusstsein könnt ihr auch üben: Wir haben 15 praktische Tipps, mit denen ihr euer Selbstbewusstsein stärken könnt.

Nur wenn ihr euch selbst liebt und respektiert, könnt ihr selbstbewusst sein. Wir Frauen neigen dazu, uns stark um Freunde, Familie, Kinder und Kollegen zu kümmern, aber nur wenig um uns. Nein, das ist kein Aufruf zum Ego-Trip. Aber kennt ihr den Spruch "Die längste Beziehung meines Lebens führe ich mit mir selbst"? Wer seine Bedürfnisse und Wünsche kennt und sie auch ernst nehmt, also "seiner selbst sicher" ist, wird auch selbstbewusst wirken, auftreten und reagieren. Um euer Selbstbewusstsein zu stärken, ist es wichtig, dass ihr (auch) an euch selbst denkt.

Schlagfertigkeit kann man auch üben:15 schlagfertige Antworten für jede Gelegenheit

Lade weitere Inhalte ...