Trockene Scheide

© Bild: Thinkstock
Schmerzen beim Sex

Es schmerzt, wenn der Penis tief eindringt

Statt Liebe, Lust und Leidenschaft nur Schmerzen beim Sex, Frust und Tränen? Für Schmerzen beim Sex kann es unterschiedliche Ursachen geben. Betroffene Frauen, die unter Schmerzen beim Sex leiden, können au ...
Weiterlesen

"Meine Scheide wird nicht feucht!"

Heiße Küsse, leidenschaftliche Berührungen vom Kopf bis zu den Zehenspitzen, zärtliche Massagen, Dirty Talk, zwei Minuten oder zwei Stunden ? welches Vorspiel Frauen anmacht, ist so unterschiedlich wie die Frauen selbst. Trotzdem kann es selbst bei ausgiebigem Vorspiel zu Schmerzen beim Sex kommen.Wird eine Frau sexuell erregt, dann wird in derVaginaein Sekret abgegeben, das den Scheideneingang befeuchtet. Die Frau wird feucht, damit derPenisbesser eindringen kann. Eine gutdurchblutete Vagina fördert die Sekretbildung. Der Fachterminus dazu istLubrikation.Das Feucht werden ist also die Voraussetzung für genussvollen Sex, denn: Ist die Scheide feucht, gleitet der Penis leicht hinein, ist sie trocken, tut es schon beim Eindringen weh, wenn der Penis sich dann bewegt, reibt er schmerzhaft. Die Folge: kleine Einrisse, die sich entzünden können und beim nächsten Mal erst recht wehtun.

Lade weitere Inhalte ...