Schlafposition: Schutzengel

© Bild: Thinkstock
Was sagt eure Schlafposition aus?

Schlafposition: Brezel

Und, wie schlaft ihr so? Auf dem Bauch oder auf dem Rücken? Mit eurem Partner in der Löffelchen-Stellung oder eng umschlungen? Quer übers ganze Bett? Man hält es kaum für möglich, wie viele verschiedene Schlafpositionen es gib ...
Weiterlesen

Schlafposition: Er liegt auf dem Rücken und ihr liegt auf seiner Brust oder Schulter.

Bedeutung: Seine Position auf dem Rücken mit dem Blick nach oben strahlt Selbstbewusstsein aus. Wenn er euch dabei in den Arm nimmt, zeigt er seinen Beschützerinstinkt. Legt er die Arme in den Nacken, symbolisiert er, dass er in der Beziehung die Hosen an hat und gerne sagt, wo es lang geht. Wenn ihr in der Fötus-Position auf ihm liegt, zeigt ihr, dass ihr von ihm abhängig seid und ihm gerne das Ruder überlasst. Streckt ihr die Beine aus, seid ihr vermutlich auf euren Partner angewiesen, trefft aber gerne eigene Entscheidungen.

Lade weitere Inhalte ...