Ursache für Scheidenpilz

© iStock
11 Fakten über Scheidenpilz
Scheidenpilz: 10 Fakten zur Pilzinfektion Wie entsteht Scheidenpilz und welche Symptome deuten auf eine Pilzinfektion hin? Sind einige Frauen gefährdeter als andere, sich einen Pilz einzufangen und was tun, wenn der Pilz im...

 

Weiterlesen

2. Ist mangelnde Hygiene schuld?

Eine Pilzinfektion der Scheide hat nur selten etwas mit mangelnder Hygiene zu tun. Im Gegenteil: Zu häufiges Waschen mit aggressiven Reinigern (manche Frauen reagieren auch auf Duschgel im Intimbereich empfindlich!) zerstört die Scheidenflora und ermöglicht Pilzsporen eine unkontrollierte Vermehrung. In einer Sache sollte Sie sich jedoch disziplinieren: Nach dem Toilettengang immer (!) nur von vorne nach hinten wischen - ansonsten können zusätzliche Pilze aus dem Darm in die Scheide gelangen.

Cleansing Reduction: Wie oft duschen?

Lade weitere Inhalte ...