Menstruation und was sie "anrichtet" - absurde Mythen

Menstruation und was sie "anrichtet" - absurde Mythen

© Bild: Getty Images

Ist Menstruationsblut giftig?

Die menstruierende Frau ist gefährlich! Nicht! Aber viele Menschen glauben noch heute an allerlei dumme Mythen, die sich um die Frau und ihre Periode ranken. Wir haben für euch mal die Kulturgeschichte der Menstruation gewälzt und die zehn abstrusesten Vorstellungen, was so eine menstruierende Frau alles anrichtet, gesammelt. Schnallt euch an!

Vielleicht sollten wir, bevor wir euch weitere haarsträubende Vorurteile gegen Frauen (genau das ist es nämlich!) präsentieren, eine wichtige Frage klären: Ist Menstruationsblut giftig? NEIN! NATÜRLICH NICHT! Sonst würden wir das nicht überleben! Und dennoch gibt es Gerüchten zufolge noch heute Frauen, die Handschuhe beim Tampon-Einführen tragen, um sich am eigenen Blut nicht mit irgendwas Hinterhältigem zu infizieren... Absurd!

Lade weitere Inhalte ...