Flirten per WhatsApp: Das könnt ihr schreiben, um das Gespräch am laufen zu halten

Flirten per Textnachricht: Das könnt ihr schreiben, um das Gespräch am laufen zu halten

Flirten fällt manchen Menschen schon schwer, aber das Flirten per Textnachricht setzt noch einmal einen drauf. Genau deswegen haben wir euch hier interessante Nachrichten zusammengestellt, die ihr gerne verschicken könnt, um es leichter zu haben! 

Textnachrichten Dating
© Pexels Damit ihr und auch euer Gesprächspartner nicht vor Langeweile eingeht, verraten wir euch einige wertvolle Tipps für interessante Gespräche. 

Wer sich derzeit durch den modernen Dating-Dschungel kämpft, kommt um das Schreiben von Textnachrichten nicht vorbei. Ob bei WhatsApp oder Tinder: Manchmal ist es gar nicht so einfach, das Gespräch am Laufen zu halten – vor allem wenn man mehr über die Person erfahren möchte und noch kein Date ( oder erst ein bis zwei Dates ) hatte und sich dementsprechend noch nicht allzu gut kennt. Wie gut, dass wir ein Tipps für euch im petto haben, die euch aus dem Schlamassel helfen können. Ab jetzt müsst ihr euch also nicht mehr krampfhaft irgendwas ausdenken und könnt stattdessen mit diesen Fragen bei eurem Gesprächspartner punkten.

Das könnt ihr schreiben, um das Gespräch am laufen zu halten

1. "Ich habe meine Spotify-Playlists gerade echt satt. Hast du irgendwelche Songs, die du mir empfehlen kannst?"

2. "Ich möchte diesen Sommer unbedingt verreisen. Hast du irgendein Reiseziel, das dich richtig beeindruckt hat? Vielleicht kannst du mir ja was Tolles empfehlen!"

3. "Was kochst du eigentlich am liebsten? Ich hab total Hunger und brauche dringend Inspiration!"

4. "Hast du irgendwelche komischen Spitznamen? Je lustiger, desto besser – also raus damit!"

5. "Wenn Geld keine Rolle spielen würde, was würdest du beruflich am liebsten machen?"

6. "Hand aufs Herz: Hast du irgendeine lustige Angewohnheit? Meine ist (...)"

7. "Was war heute dein Highlight des Tages? Meines war (...)"

8. "Ich hab Lust auf Kino bekommen. Hast du in letzter Zeit irgendeinen Film gesehen, den ich auch unbedingt sehen sollte?"

9. "Welche Gewohnheit, die jemand haben kann, findest du am nervigsten?"

10. "Wonach warst du als Kind süchtig?"

Extra-Tipp: Diese Dinge solltet ihr beim Texten beachten

Alle oben genannten Fragen haben eines gemeinsam: Sie lassen eurem Textpartner genügend Spielraum, um ausführlicher zu antworten. Ein schlichtes "Ja" oder "Nein", das man auf eure Frage geben kann, führt nämlich oft dazu, dass das Gespräch ins Stocken gerät. Interessante Fragen locken euer Gegenüber aber aus der Reserve und sorgen dafür, dass ihr mehr Gesprächsstoff habt. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass ihr das Gefühl habt, euer Gegenüber ist genauso interessiert, mehr über euch zu erfahren, wie ihr selbst. Ist dem nicht so, könnt ihr euch noch so sehr anstrengen und die interessantesten Fragen aller Zeiten stellen – sie werden nichts nützen, wenn euer Gesprächspartner kein Interesse an euch zeigt. 

 

glückliches paar in der bahn
Gibt es einen idealen Altersunterschied für eine glückliche Beziehung? Die einen sagen Ja, andere Nein. „Liebe kennt kein Alter“ – stimmt das?  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...