Femigoa Pille

© Vision-Net AG
In unserem großen Pillen-Vergleich klären wir diese Fragen, stellen euch Marken wie Belara, Valette und Maxim vor und klären euch über gängige Nebenwirkungen und Gefahren auf. Erfahrt hier alles über die Einnahme der Pille. Weiterlesen

Die Pille Femigoa wird von Frauenärzten ebenfalls regelmäßig verschrieben und enthält das Gelbkörperhormon Levonorgestrel und das Estrogen Ethinylestradiol, die zwei wichtigsten weiblichen Geschlechtshormone. Sie gehört laut Pillenreport zu den Mitteln der 2. Generation, deren Verhütungswirkung ebenso gut ist, wie die der neueren Präparate aus der 3. und 4. Generation.

Mögliche Nebenwirkungen: Unter anderem können Kopfschmerzen, Schmier- und Zwischenblutungen auftreten. Die Pille Femigoa soll sich positiv auf unreine Haut auswirken und die Regelschmerzen verringern.

Preis: 3x21 Stück ca. 27 Euro, 6x21 Stück ca. 44 Euro.

Lade weitere Inhalte ...