Erogene Zone Partner

Erogene Zone Partner

© Thinkstock
Erogene Zonen: Mythos oder Fakt?

Erogene Zonen Männer

Das Wort "erogen" ist griechisch und bedeutet "geschlechtlich erregend". Unter erogenen Zonen werden daher Körperstellen verstanden, die bei Reizung die sexuelle Lust wecken bzw. das Verlangen steigern können. Um solch sensible ...
Weiterlesen

Es gibt keine erogenen Zonen, die zwangsläufig zur sexuellen Befriedigung führen.

Richtig. Erogene Zonen beschreiben nur Körperzonen mit einer möglichen höheren "Trefferquote". Nicht jede Stelle des Körpers ist immer und auch nicht immer direkt für Streicheln, Küssen etc. empfänglich. Das eigene Empfinden ist eng verknüpft mit dem Einfühlungsvermögen und der Sensibilität des Partners. Und da Sex immer auch ein bisschen Stimmungssache ist, kann auch die Reaktion auf Berührungen an bestimmten Stellen durchaus unterschiedlich ausfallen.

Lade weitere Inhalte ...