One Night Stand - 15 schlaue Gebote für Sex-Spaß ohne Reue

Ein One-Night-Stand ist - wie der Name schon sagt - der Ausdruck für ein einmaliges Sexerlebnis, in der Regel mit einer flüchtigen Bekanntschaft. Nicht zu verwechseln mit dem Quickie... Da liegt der Fokus auf der Kürze des Schnackselns! Für einen One Night Stand ohne Reue können wir euch einige Tipps geben - ob ihr Bock drauf habt, entscheidet ihr!

© iStock Die besten Tipps für einen One Night stand liefern wir euch hier!

1. Der beste Weg, um zu checken, ob der erwählte junge Herr zum One Night Stand taugt, ist Knutschen! Egal, wie der Abend läuft: Sollte der junge Mann gut küssen können, hat er eh schon gewonnen, also knutscht, was das Zeug hält. Das tut gut und macht unglaublich viel Spaß!

Mehr Sextipps haben wir hier für euch

2. Der Sex war toll und ihr seid selig. Schön. Aber hütet euch davor, jetzt einzuschlafen. Das Erwachen ist nämlich meist nicht so rosig: Es riecht nach Restalkohol und der Mann im Bett neben euch ist ein Fremder. Ein One Night Stand verträgt auch eine Fluchtaktion bei Nacht und Nebel. Solltet ihr den Fehler gemacht haben und den Kerl mit zu euch genommen haben: Da müsst ihr jetzt durch. Rausschmeißen ist unfein!

3. Gebot: Finger weg von Vergebenen!

Achtet bei der Wahl eures Bettgefährten unbedingt darauf, dass er oder sie nicht vergeben ist. Es soll zwar eine einmalige Angelegenheit bleiben, aber mit liierten Menschen zu schlafen, ist schlecht fürs Karma! Oder wie es so schön heißt: "Das kommt alles irgendwann zu dir zurück!" 

4. Gebot: Ein One Night Stand taugt nicht zur Rache!

Ihr haltet euch für besonders clever: Euer Liebster hat euch betrogen, zeigt kaum noch Interesse oder ihr hattet einen üblen Streit, da denkt ihr an Rache oder dramatische Manöver? Schlechte Idee! Ihr werdet keine Freude am Sex mit dem Fremden haben, eure Beziehung wird danach endgültig kaputt sein und der arme One Night Stand-Bursche kriegt auch noch ein Trauma.

Bessere Rache: schaut euch bei uns größere Penisse an!

Natürlich nur zu Edukationszwecken: 15 Fakten über den Penis

5. Gebot: Finger weg vom Ex!

Per definitionem ist Sex mit dem Ex-Freund schon mal kein One Night Stand, daher darf dabei auch nicht so verfahren werden. Wenn es unbedingt aufgewärmter aber eben auch vertrauter Sex sein soll, bitte! Aber macht euch nicht vor, dass ihr aus der Nummer so heile rauskommt wie bei einem echten One Night Stand.

Apropos: die 30 dümmsten Schlussmachsprüche

6. Gebot: Finger weg vom besten Freund!

Auch ein One Night Stand mit einem guten Kumpel ist keine gute Idee. Es soll zwar Fälle geben, wo es danach so weiterging wie vorher und nie über den ekstatischen Ausrutscher gesprochen wurde, aber in der Regel ist die freundschaftliche Beziehung danach etwas angespannt.

7. Gebot: Vergesst die Kondome nicht!

Er ist heiß. Ihr seid heiß. Und Kondome sind grad keine da! Pech gehabt, dann muss es eben beim Knutschen mit Anfassen bleiben. Hier solltet ihr euer hormon- und vielleicht auch alkoholgeschwängertes Gehirn einschalten: Sex mit einem Fremden geht immer nur mit Kondom! Sollte der Herr anfangen zu diskutieren, solltet ihr auch das Knutschen mit Anfassen streichen!

8. Gebot: Redet nicht gleich von Liebe!

Das war eben der Orgasmus eures Lebens, also muss es Liebe sein? Falsch! Manche Menschen, Männer wie Frauen, neigen postkoital zu enormer Emotionalität. Aber ein unmittelbar nach dem Sex in das Ohr eines Fremden gehauchtes "Ich liebe dich!" wirkt wenig glaubwürdig!

Macht lieber weiter mit dem Sex - es gibt ja noch so viele Sexstellungen !

9. Gebot: Frühstück nur, wenn ihr es wollt

Die Nacht war nett, der Typ ist es auch, und jetzt fragt er, ob noch ein Frühstück drin ist. Bleibt, wenn ihr euch danach fühlt. Stört euch irgendetwas an der Situation, und seien es nur eure verschwitzen Kleider vom Vorabend, verabschiedet euch höflich. Auch Frühstück anbieten ist kein Muss. Ganz wie ihr wollt!

10. Gebot: Gebt eure Nummer nur weiter, wenn ihr es wollt

Bei der obligatorischen Frage nach der Telefonnummer gilt das Gleiche: Ihr könnt "Nein" sagen, wenn ein Wiedersehen nicht in Frage kommt. 

Wenn ihr gerne eure Nummer rausgebt, ist das ok. Vielleicht ruft er oder sie ja tatsächlich an und ihr könnt euer sexuelles Intermezzo um eine oder 12.000 Nächte verlängern. 

11. Gebot: Zu Dir oder zu mir?

Hier sind jeweils die zwei Seiten der Medaille:

Zu euch - dann seid ihr in eurem gewohnten Umfeld, könnt euch die Zähne putzen, euch frisch machen und habt bestimmt das im Kühlschrank, auf das ihr auch Lust habt. Andererseits ist da ein fremder Mann in eurer Wohnung und - wie gesagt - mitten in der Nacht mit der Bitte rauszurücken, er möge jetzt bitte gehen, ist unfein. 

Zu ihm - dort könnt ihr euch jederzeit aus dem Staub machen. Solltet ihr jedoch doch einschlafen, habt ihr keine Frischmachutensilien zur Hand. Ist aber auch nicht schlimm, ihr seht sicher auch so ganz prima aus ...

12. Gebot: Nicht zu hohe Erwartungen stellen

Macht euch bewusst, dass es nicht der beste Sex eures Lebens wird. Vielleicht habt ihr Glück und werdet vom Gegenteil überrascht, schraubt jedoch eure Erwartungen erstmal runter und lasst euch deshalb lieber auf keine Experimente oder extreme Sexstellungen ein. Vor allem aber, lasst euch zu nichts drängen.

13. One Night Stand besoffen? Keine gute Idee!

Such dir den Mann nicht besoffen aus!

Gönnt euch einen echten Schnuckel! Und wer das ist, könnt ihr am besten im nüchternen Zustand beurteilen. Danach dürft ihr euch gerne Mut ansaufen, aber kippt euch nicht ins Jenseits.

Und vor allem: Der Kerl, der euch schon am Anfang nicht gefallen hat, ist auch nach der Flasche Wein garantiert nicht adretter!

PS: Kamasutra ist übrigens auch keine total tolle Idee für die erste Nacht - und betrunken klappt da eh nichts ;)

14. Gebot: Höflich bleiben

Man sieht sich immer zwei Mal im Leben! Also bleibt höflich, auch wenn er euch ein bisschen auf die Nerven geht. Sollte das eintreffen, zieht die Reißleine und lasst ihn stehen. Man muss wirklich nichts erzwingen.

15. Gebot: Nichts vergessen!

Bevor ihr oder er geht, schaut genau nach, ob ihr wirklich alles habt und sagt ihm, wo sein Schlüssel oder dergleichen liegen. Solltet ihr kein Interesse an einem Wiedersehen haben, ist das schon einmal die erste Prävention.

Hier sind 50 heikle Sexfragen

 

Lade weitere Inhalte ...