Babyentwicklung: 20. bis 24. SSW

Babyentwicklung: 20. bis 24. SSW

Die Entwicklung des Babys

Babyentwicklung: 1. bis 4. SSW

Sie erwarten ein Kind? Herzlichen Glückwunsch! Wie sich Ihr Körper während des 40-wöchigen Schwangerschaftsverlaufs verändert, wie sich das Baby entwickelt und welche Untersuchungen anstehen ? einfach durchklicken! ...
Weiterlesen

20. bis 24. SchwangerschaftswocheWas passiert mit mir?Bergfest! Die Hälfte haben Sie schon geschafft! Durch das zusätzliche Gewicht können Rückenschmerzen auftreten und die Beine anschwellen. Das Baby ist inzwischen so groß, dass es auf den Magen drückt. Die Folge: Sodbrennen. Auch auf dem Rücken liegen wird nun unangenehm. Positives in dieser Phase: Sie spüren jetzt ganz genau die Bewegungen Ihres Kindes und können nun eine sehr intensive Bindung aufbauen. Was passiert mit dem Baby?Es strampelt, turnt und boxt. Bis zu 200 Mal am Tag! Und am liebsten, wenn Mama im Bett liegt und eigentlich schlafen will. Der oder die Kleine ist inzwischen etwa 23 Zentimeter groß und wiegt 820 Gramm. Was ist wichtig?Der Frauenarzt kontrolliert, per Ultraschall oder durch Abtasten, die Lage und den Wachstumsverlauf. Um das Risiko einer Frühgeburt zu verringern, wird bei der Vorsorgeuntersuchung nun ein Abstrich gemacht, der auf eventuelle Krankheitserreger geprüft wird. Begegnet eurem ungeborenen Kind: Haptomanie ist aber der 24. SSW möglich!

Hier findet ihr weitere Tipps zu den einzelnen SSWs:

20. SSW

21. SSW

22. SSW

23. SSW

24. SSW

(Bild: Fotolia)

Lade weitere Inhalte ...