Aida Pille

Diese Antibabypille hilft gegen Pickel

Sie ist das häufigste Verhütungsmittel und doch wissen nur die wenigsten genau über sie Bescheid: die Pille. Seit ihrer Einführung im Jahr 1960 gibt es inzwischen nicht nur viele unterschiedliche Sorten, sondern auch neuere Generationen der...

Weiterlesen

Die Pille Aida ist eine Mikropille. Das heißt, dass sie leicht dosiert ist und der Östrogenanteil unter 0,05 mg liegt. Zudem ist sie ein Einphasen-Produkt: Ihr könnt also egal an welchem Einnahmetag eine Pille aus dem Blister an beliebiger Stelle entnehmen. Aber: Auch die Aida gehört zu den Pillen mit Drospirenon. Fragt vor der Einnahme unbedingt noch einmal euren Arzt um Rat.

Mögliche Nebenwirkungen: Die Pille Aida ist ein sehr niedrig dosiertes Präparat. Diese Pille wird von den Frauenärzten empfohlen, weil der Eingriff in den Hormonhaushalt sehr gering ausfällt. Die Pille gehört zu denen der dritten und vierten Generation, deren Anwendung zu einem erhöhten Thromboserisiko führen kann.Die Aida schränkt die Libido teilweise erheblich ein. Bei manchen Anwenderinnen kam es zum totalen Lustverlust.

Preis: 3x21 Stück ca. 44 Euro und 6x21 Stück ca. 74 Euro.

Lade weitere Inhalte ...