Den Ex-Partner zurück bekommen mit diesen Tipps

Den Ex-Partner zurück bekommen mit diesen Tipps

Den Ex zurückzugewinnen, ist alles andere als einfach. Doch das Kämpfen für die ganz große Liebe lohnt sich auf jeden Fall, wenn die Gefühle noch stark sind. Es gibt Mittel und Wege, um dem oder der Ex klarzumachen: Du bedeutest mir immer noch viel und ich möchte dich unbedingt zurück.

Liebespaar Silhouette im Sonnenuntergang
© Pexels

Den eigenen Stolz nicht untergraben

Meistens finden Menschen genau die Personen interessant oder gar anziehend, die sich nicht anbiedern. Genau deshalb ist es wichtig, dass du deinem Ex nicht hinterherläufst. Falls du denjenigen triffst, gib dich ruhig gelassen und cool. Es ist wichtig, dass der Ex nicht den Eindruck bekommt, du seist noch sehr interessiert. Den Ex zurückgewinnen, ohne dabei den Stolz aufzugeben - so lautet die Devise. Mach dich attraktiv, indem du auf keinen Fall hinterherläufst. Sofern der Ex sich von allein bemüht, sollte man ihn natürlich nicht abblitzen lassen, aber sich auch nicht zu früh vereinnahmen lassen. Der eigene Stolz geht vor!

Ehrlichkeit zahlt sich aus

Handelt es sich um eine langjährige Beziehung, so sollten die Ex-Partner ehrlich zueinander sein. Wenn Du noch große Gefühl für deinen Ex hast, dann gib das ruhig zu. Sich zu verstellen führt zu nichts. Das gilt insbesondere, wenn der Ex explizit fragt, ob noch die Chance auf einen Neuanfang besteht. Auch dann, wenn die Trennung eigentlich schon längst vollzogen wurde, bringt Ehrlichkeit euch vielleicht wieder zusammen. Das gilt auch im Hinblick auf eine neue Beziehung: Gestehe es deinem Ex gegenüber offen ein, falls du zwischenzeitlich einen kleinen Flirt oder etwas Ernstes mit einem anderen Partner hattest. Das lässt dich unter Umständen sogar besonders interessant wirken.

Zufällige Treffen arrangieren

Aus den Augen, aus dem Sinn - dieser Spruch kommt nicht von ungefähr. Deshalb ist es wichtig, dass du dafür sorgst, dass dir dein Ex rein zufällig über den Weg läuft. Ihr habt einen gemeinsamen Freundeskreis und demnächst steht eine Party an, zu welcher der Ex kommt? Dann solltest du dafür sorgen, dass du selbst ebenfalls bei der Feier anwesend bist. Vielleicht ergibt sich ein Gespräch, aus dem gerne mehr werden kann. Sofern ihr ein gemeinsames Hobby hattet, bietet sich auch das als Anlass für ein Treffen an. Gehe zum Beispiel häufiger in euer altes Stamm-Restaurant, wenn dein Ex hier ebenfalls noch herkommt. Es gibt unzählige Beispiel wie diese. Lasse keine Chance unversucht!

Veränderungen zeigen

Meistens gibt es einen triftigen Grund dafür, dass man sich vom Partner trennt. Eine reale Chance auf einen Neuanfang gibt es in der Regel nur dann, wenn sich an einem oder an beiden der Partner etwas geändert hat. Falls du keinen direkten Kontakt mehr zum Ex hast, dann trage deine Veränderung nach außen. Entscheide dich zum Beispiel für eine neue Frisur, ein anderes Styling oder ein anderes Auftreten. Das macht dich vielleicht wieder interessanter für den Ex-Partner.

Alte Liebe kann neu entfacht werden

Ganz gleich, welchen der oben genannten Tipps du umsetzt - alle können zu einem neuen, alten Liebesglück führen. Welche Strategie die richtige ist, hängt in erster Linie von eurem aktuellen Verhältnis und natürlich von deinem ganz individuellen Charakter ab.

 

Trennung verarbeiten
Trennungen sind immer schmerzhaft und eine emotionale Belastungsprobe. Doch wie kommt man am schnellsten über seinen Ex-Partner hinweg?  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...