Darauf steht er im Bett - laut seines Sternzeichens

- Unser Sternzeichen verrät viel über unseren Charakter, unsere Schwächen und Stärken oder auch, wonach wir besonders süchtig sind. Natürlich ist es da wenig verwunderlich, dass man auch seine Vorlieben im Bett am Sternzeichen ablesen kann. Besonders interessant finden wir jedoch, worauf Männer eigentlich so im Bett stehen. Ist er der perfekte Liebhaber, ein Freak oder Langweiler? Das haben wir prompt für euch herausgefunden…

sternzeichen sex darauf stehen männer

Heiße Küsse, Sextoys, Rollenspiele: Worauf Männer im Bett stehen, kann man oft an ihrem Sternzeichen ablesen. 

Widder

Widder-Männer stehen besonders auf Direktheit und Schnelligkeit im Bett. Auf lange, ausgiebige Vorspiele haben Widder nicht besonders viel Lust, weshalb der Sex oft etwas stürmisch ausfallen kann – und auch oft viel zu schnell vorbei ist. Aber keine Sorge: Der Widder-Mann lässt sich gerne auf eine zweite oder dritte Runde ein und freut sich daher besonders über Frauen mit Ausdauer.

Stier

Sinnlichkeit wird bei Stier-Männern großgeschrieben. Heiße Küsse und innige Zärtlichkeiten stehen vor dem Sex im Fokus und werden gerne mal in die Länge gezogen. Frauen müssen bei Stieren also mehr als geduldig sein, eher sie ENDLICH zum absoluten Höhepunkt gebracht werden. Der Sex kann bei Stier-Männern übrigens gerne etwas schmutziger ausfallen – Blümchen-Sex finden sie zum Gähnen. 

Zwilling 

Zwillinge wollen es in Beziehungen langsam angehen und mögen es daher gar nicht, wenn es schnell zu ernst wird. Genauso verhalten sie sich auch im Bett. One-Night-Stands, die mit einer gewissen Leichtigkeit einhergehen, funktionieren mit Zwillinge-Männer daher oft am besten. Wer sich darauf einlässt, wird mit einem abwechslungsreichen Sex belohnt, denn Zwillinge lieben abwechslungsreiche Stellungswechsel und auch zu Sexytoys sagen sie nicht "Nein". 

Krebs

Der sonst so zurückhaltende Krebs liebt es, euren Busen ausgiebig anzufassen, weshalb seine Finger kaum eine Minute davon loskommen. Auch sonst fällt es im Bett sehr zärtlich aus. Nette Worte, intensive, lange Küsse – Krebs-Männer wissen, wie man Frauen verwöhnt. Ausgefallene Sexstellungen wird man beim Krebs-Mann deshalb eher nicht bekommen, das ist einfach nicht sein Ding – es könnte also manchmal etwas langweilig werden. 

Löwe 

Löwen-Geborene sind für ihre Leidenschaft bekannt. Kein Wunder also, dass sie im Bett absolute Alleskönner sind. Die Bedürfnisse der Frau stehen beim Löwen an erster Stelle, denn schließlich will er euch beeindrucken und gibt dafür alles. Ich dürft euch also auf alles gefasst machen: romantische Eroberungen, große Überraschungen und super heiße Nächte sind euch sicher, denn er liebt es über alles, euch zufrieden zu stellen und zum Orgasmus zu bringen. 

Jungfrau

Jungfrau-Männer sind sehr penibel und achten auf Sauberkeit, weshalb sie es nicht gerne sehen, wenn ihr nicht rasiert oder frisch geduscht seid, bevor es im Bett zur Sache geht. Ein gepflegtes Äußeres ist für Jungfrau-Männer daher ein Muss. Erfüllt ihr seine Wünsche, werden auch eure sexuellen Vorlieben nicht zu kurz kommen, denn in dieser Hinsicht ist der Jungfrau-Mann offen.

Das tun Männer, wenn sie uns mögen

das tun männer wenn sie uns mögen
Diese 6 eigenartige Dinge verraten es!
Artikel lesen

Waage

Waage-Männer sind vermutlich die allerbesten Liebhaber unter den Sternzeichen. Sie wissen genau, wie sie eine Frau um den Finger wickeln können und geben sich daher extrem Mühe, euch alle Wünsche von den Lippen abzulesen. Euch zum Orgasmus zu bringen, ist ihre absolute Motivation, denn euch in extremer Ekstase zu sehen, bringt Waagen einfach um den Verstand.

Skorpion

Wer auf Experimente im Bett steht und die Intensität von Skorpion-Männern handhaben kann, wird beim Sex definitiv auf seine Kosten kommen. Skorpione haben eine extreme Ausdauer und grooooßen Appetit. Am liebsten würden sie euch überall und jederzeit verführen, denn sie mögen Sex an ungewöhnlichen Orten. Als Frau muss man den unstillbaren Sex-Hunger des Skorpions also mögen. 

Schütze

Schützen-Männer sind für One-Night-Stands nicht gemacht und mögen intime Zärtlichkeiten und guten Sex viel lieber in einer ernsthaften Beziehung. Manchmal stellen sie sich etwas ungeschickt an, da ihr Kopf oft noch bei anderen Dingen ist. Deshalb suchen sie sich oft eine Frau aus, die die Zügel in die Hand nimmt und den Schützen genau zeigt, wie es geht. 

Steinbock

Steinbock-Männer sind echte Freaks wenn es um Sex geht. Nichts ist ihnen zu wild, nichts zu peinlich und nichts zu außergewöhnlich. Sextoys, Rollenspiele oder auch ein Dreier gehören fest zum Programm des Steinbocks. Denn wenn sie eines hassen, ist es Langeweile und Routine im Bett. Wer also gerne Neues ausprobiert, findet im Steinbock den perfekten Liebhaber. 

Wassermann

Romantik sucht man beim Wassermann vergeblich, denn nur selten lässt er seine Gefühle richtig zu und steht zu ihnen. Auch im Bett äußert sich sein Charakter. Er begegnet einem mit Neugierde und liebt es, den weiblichen Körper zu erkunden, bleibt dabei trotzdem distanziert. Wassermann-Männer stehen deshalb auf unabhängige Frauen, die wissen was sie wollen, und die sich selbst genug lieben und die Bestätigung von Männern somit nicht brauchen. 

Fische 

Fische sind im Bett undurchschaubar – also muss Frau mit allem rechnen. An einem Tag ist er zärtlich und möchte euch komplett verwöhnen, am anderen Tag will er es kurz und schnell und nur seine Bedürfnisse erfüllen. Wer mit dem Stimmungswechsel klarkommt, kann sich auf facettenreichen Sex gefasst machen und erlebt ganz unterschiedliche Nächte, die einem sicher in Erinnerung bleiben. 

Diese Themen könnten euch auch interessieren!

"Barebacking": Diesen lebensgefährlichen Sex-Trend solltet ihr lieber nicht nachmachen

Mit diesen Frauen wollen Männer immer eine Beziehung – und nicht nur Sex!