Blasenentzündung in der Schwangerschaft

© iStock
Blasenentzündung: 15 Facts & Mythen

Zystitis

Bei einer Blasenentzündung, in der Fachsprache auch Zystitis genannt, handelt es sich um eine Infektion der Harnwege, die durch Bakterien verursacht wird. Am häufigsten sind Frauen betroffen, da die weibliche Harnröhre kürzer ist als die mä ...
Weiterlesen

Mit einer Blasenentzündung in der Schwangerschaft ist nicht zu spaßen. Deswegen solltet ihr in jedem Fall zum Arzt gehen. Leider kommt es gerade in der Schwangerschaft eher zu einer Entzündung, da durch die Hormonumstellung auch das Gleichgewicht der Schleimhäute aus den Fugen geraten ist und Krankheitserreger so leichteres Spiel haben. Um ein Ausweiten der Krankheit (z. B. Nierenbeckenentzündung) und damit verbundene Komplikationen zu vermeiden, solltet ihr daher unbedingt euren Gynäkologen um Rat fragen.

Lade weitere Inhalte ...