Analsex Mythen

© iStock
Analsex: Ist das schön? Tut das weh?
Obwohl laut einer Studie unglaubliche 50 Prozent der Deutschen regelmäßig Analsex praktizieren sollen, ist der Sex "von hinten", den man übrigens auch griechischer Sex nennt, das letzte Tabu. Wir verraten euch alles, was ihr schon immer über Anal-Sex... Weiterlesen

Mythos 1: Von ausgeleierten Schließmuskeln und anderem Quatsch

Die Angst vor einem nicht mehr funktionsfähigen Schließmuskel durch Analsex und damit einhergehenden Hygiene-Problemen ist völlig unbegründet. Der Anus ist ein starker Muskel und leiert nicht aus, weil ihr hin und wieder Analsex habt. Wer wirklich um seinen Schließmuskel besorgt ist, kann seine Beckenbodenmuskeln mit einer einfachen Übung trainieren: anspannen, entspannen, anspannen, entspannen ?

Lade weitere Inhalte ...