Affäre beenden: Tipps für den Schlussstrich

Affäre beenden: Tipps für den Schlussstrich

Ihr wollt eure Affäre beenden? Dann findet ihr hier hilfreiche Tipps für einen sauberen Schlussstrich, sowie Gründe, die dafür sprechen.

Affäre beenden: mann umarmt frau von hinten
© Pexels
Wie beendet man eine Affäre?

Ihr wollt eine Affäre beenden, aber fragt euch, wie ihr das mit Stil erledigt? Verständlich. Denn die Liebelei zu beenden, ist vermutlich genauso kompliziert, wie sie weiterzuführen – und das, obwohl am Anfang alles so aufregend und leidenschaftlich erschien. Wann sollte man eine Sexbeziehung beenden? Welche Gründe sprechen dafür? Und wie zieht man einen sauberen Schlussstrich? Übrigens: Diesen Artikel gibt es nun auch zum Hören bei Podimo! Hier entlang!

Affäre beenden: Diese Gründe sprechen dafür

Eine Affäre oder ein Seitensprung geschieht manchmal schneller, als man denkt. Eine Seitensprung-Studie fand sogar einmal heraus: Wer einmal fremdgegangen ist, tut es wieder. Egal, ob es sich aus einer Tinder-Bekanntschaft, einer heißen Nacht im Club oder im Büro ergibt – zunächst haben wir Spaß, guten Sex, keine Hemmungen, ernten Bestätigung und lieben den Reiz, den eine Romanze mit sich bringt. Könnte doch eigentlich nicht besser laufen, oder? Doch so aufregen die Liebelei auch beginnt – irgendwann wird es kompliziert. Aber ab wann sollte man eine Affäre beenden?

  • Es sind Gefühle im Spiel: Ihr denkt ständig an eure Affäre, verspürt sogar ein leichtes Kribbeln und fragt euch panisch: Bin ich verliebt? Bevor es zum Liebeskummer kommt, weil eure Gefühle nicht erwidert werden, solltet ihr schnell die Notbremse ziehen und die Affäre beenden. 
  • Schlechtes Gewissen: Direkt nach dem Sex plagt euch schon das schlechte Gewissen? Vielleicht, weil ihr für die Affäre euren festen Partner betrügen müsst? Keine gute Voraussetzung. Hört auf euer Bauchgefühl und beendet den Seitensprung, bevor es euch mentale Probleme bereitet, ihr eine Trennung riskiert und unschuldige Menschen verletzt.
  • Der Sexpartner will mehr: Eure Affäre spricht auf einmal von Liebe und Beziehungen, doch ihr habt keinerlei Gefühle für sie/ihn? Ein guter Grund, die Romanze zu beenden…
  • Zeitmangel: Eine Affäre erfordert mehr Zeit, als uns lieb ist. Die Organisation der geheimen Treffen kann auf Dauer einiges an Zeit fressen. Bleiben eure Freunde oder euer Job auf der Strecke? Dann solltet ihr euch überlegen, ob es Zeit ist, den Fall zu beenden.
  • Affäre am Arbeitsplatz: Egal ob Frau oder Mann – eine Liaison am Arbeitsplatz führt früher oder später zu Problemen. Berufliches und Privates sollten besser getrennt werden und ein Ausrutscher am Arbeitsplatz sollte auch lieber ein Ausrutscher bleiben.
  • Die Ungewissheit macht euch ziemlich zu schaffen? Ihr fragt euch ständig, wann ihr eure/n Geliebte/n  wieder seht, wie lange das Ganze noch gut geht und ob er/sie wohl bald Schluss machen wird? Ein klares Zeichen, die Sexbeziehung lieber zu beenden, bevor daraus eine emotionale Affäre wird.

Wie beendet man eine Affäre mit Stil?

Eine Affäre beenden ist schwer und erfordert Fingerspitzengefühl. Schnell kann aus der vermeintlich unbedeutenden Romanze ein großes Problem werden – oder die Liaison gar auffliegen! Doch soweit muss es nicht kommen. Mit den folgenden Tipps könnt ihr einen sauberen Schlussstrich ziehen:

  • Kein Ghosting! Obwohl keine Gefühle im Spiel waren, hat eure Affäre einen stilvollen Schlussstrich verdient. Und auch wenn es unangenehm ist, dieses klärende Gespräch zu führen, hat euer Sexpartner eine Erklärung verdient.
  • Nennt Gründe. Vor allem wenn ihr eine langjährige Affäre beenden wollt, solltet ihr Gründe nennen. Euer Gegenüber hat ein Recht zu erfahren, weshalb es nicht für eine andauernde Affäre oder gar Beziehung reicht.
  • Seid nicht verletzend. Was auch immer eure Gründe dafür sind, die Affäre zu beenden – greift die Person nicht persönlich an, sondern erklärt sachlich und neutral eure Situation und was euch zu der Entscheidung bewegt hat.
  • Kein Abschiedssex. Verzichtet auf den Abschiedssex, nachdem ihr die Affäre beendet habt. Auch wenn eure Beziehung nur auf Körperlichkeiten beruhte, ist es nicht Sinn der Sache, ein letztes Mal miteinander zu schlafen. So erzielt ihr keinen klaren Schlussstrich, sondern macht eurem Gegenüber vielmehr Hoffnungen auf weitere Treffen. 
  • Neutraler Ort. Trefft euch an einem neutralen Ort, wenn ihr eure Affäre beenden wollt. Zum Beispiel in einem Café oder beim Spazieren gehen im Park. 
  • Keine Kurzschlussreaktionen. Ihr wollt eure Affäre beenden? Dann solltet ihr euch das vorher gründlich überlegen. Vielleicht kann auch eine Pro und Contra-Liste weiterhelfen. Wichtig ist nur, dass ihr eure Meinung nicht nach einigen Wochen wieder ändert.

Affäre beenden per WhatsApp oder persönlich?

Auch wenn ihr keine Beziehung geführt habt, zeugt es nicht von Mut und Stärke, die Affäre per WhatsApp zu beenden. Es handelt sich schließlich nicht um einen One-Night-Stand. Führt ein persönliches Gespräch und macht keine große Sache daraus. Erklärt eure Gedanken, Ängste und Zweifel und versucht, im Positiven auseinanderzugehen. 

Affäre beenden: Was schreiben?

Wenn ihr euch doch für eine Nachricht entscheidet oder ein persönliches Treffen aus verschiedenen Gründen in naher Zukunft einfach nicht möglich ist, dann ist Schluss machen per WhatsApp natürlich eine Option. Diese Sätze können euch dabei helfen:

„Wir beide hatte eine wunderschöne Zeit miteinander, aber…

  • …ich habe gemerkt, dass eine Affäre nichts für mich ist."
  • …ich kann die Gefühle dir die du für mich entwickelt hast nicht zurückgeben.“
  • … ich kann unser Verhältnis nicht länger mit meinem Gewissen vereinbaren.“
  • … ich möchte nicht, dass unsere berufliche Partnerschaft unter unserer Affäre leidet"
  • … ich habe gemerkt, dass ich nicht der Mensch für eine Sexbeziehung bin und brauche jetzt erst mal etwas Zeit für mich, um mich zu sortieren.“

Was kommt nach dem Schlussstrich?

Ihr konntet die Affäre beenden? Glückwunsch! Damit habt ihr Stärke bewiesen. Auch wenn die Entscheidung bei euch lag und ihr mit dem Ende der Romanze zufrieden seid, kann es sein, dass ihr euch erst mal sammeln müsst. Und vor allem solltet ihr euch überlegen: Wie geht es weiter? Gibt es schon bald einen Neuanfang mit einem anderen Mann/einer anderen Frau? Habt ihr erst mal genug von Affären, Seitensprüngen, Geheimnissen oder Sexbeziehungen? Diese Dinge können euch nach dem Schlussstrich helfen:

  • Lenkt euch ab (Freunde, Hobbys, Bücher, Arbeit, Urlaub)
  • Tut euch etwas Gutes
  • Versucht, eure Beziehung zu retten und lernt aus euren Fehlern (wenn es sich um einen Seitensprung handelte)
  • Fragt euch, was euch wirklich glücklich macht und was IHR wollt

Quellen: lemonswan.de, parship.de

Erstes Date
Wie sieht ein perfektes Date eigentlich aus? Eine Umfrage hat ergeben, dass sich die Männerwelt diesbezüglich ziemlich einig ist. Mehr dazu hier! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...